Frage von Cruisefix, 230

Ist es schlimm das 2 Jungs sich aus "Spaß" küssen?

Ich habe 2 Jungs als beste Freunde der eine ist Schwul und der andere ist Hetero ich hab mal gesehen wie sie sich geküsst haben auch mit Zunge und hab sie gefragt ob sie zusammen wären und sie meinten es wäre nur aus spaß zwischen ihnen läuft wirklich nix! Meine Bester Kumpel hat ein Freund aber die küssen sich weiter 1.Ist es schlimm? 2.Macht man es wirklich nur aus spaß? 3.Warum lässt er das zu bsw es gibt bestimmt auch andere Leute die so etwas machen warum lassen die es zu? Bitte antwortet richtig ich verstehe so etwas nicht...

Antwort
von ManuTheMaiar, 76

Natürlich ist das nicht schlimm, mal abgesehen vom Infektionsrisiko mit Herpes, es ist die Sache der beiden Jungs ob sie sich küssen wollen oder nicht, solange beide es wollen und beide das Risiko eingehen (ungefragt wen küssen geht garnicht)

Ja es gibt sicher einige die sowas aus Spaß machen, ich habe zum Beispiel meinen Zwillingsbruder schon oft aus Spaß geküsst, auch mit Zunge, für uns hat das nichts erotisches, es ist eher so ein Gefühl, dass wir uns extrem nah kommen und ein Beweis unsere Gleichheit zumindest für uns außerdem machen wir es ab und zu mal draußen um damit gezielt gesellschaftliche Normen zu brechen, weil wir als Anarchisten etwas gegen diese haben

Manche machen es auch um es einmal auszuprobieren wie es sich anfühlt (als einmalige Sachen haben wir noch ganz andere Dinge gemacht) und wieder andere um sich die Freundschaft zu beweisen aus diesem Grund gibt es ja auch Blutsbrüderschaft oder halt um zu provozieren

Warum man sowas zulässt, in meinem Fall ist es so, weil mein Bruder und ich eineiige Zwillinge sind und uns der Ekel voreinander komplett fehlt, bei Zwillingen die bis zur Geburt gemeinsames Blut und nur eine Fruchtblase hatten ist es anboren, dass sie weder ekel noch Probleme sich nahe zu kommen haben, wie es bei normalen eineiigen Zwillingen ist (getrenntes Blut, 2 Fruchtblasen) kann ich dir nicht sagen, aber ich glaube viele ekeln sich auch nicht.

Wir würden sowas aber auch niemals mit anderen Jungs (und bis auf unsere Freundinnen auch nicht mit Mädchen) machen, denn wir ekels uns gewaltig vor genetisch fremdem Speichel (wir haben nichtmals unsere Eltern geküsst) ich glaube ich müsste mich erbrechen wenn mich einfach so jemand küsst

Antwort
von Unterhosen96, 57

Wenn man Spaß an der Sache hat, wieso sollte man es dann nicht machen? Lass die beiden sich doch küssen wie, wo und wie oft sie wollen. Wenn das alle Parteien miteinander so vereinbaren können, dann ist das doch wunderbar. :)

Antwort
von KyloRenHD, 106

Ich habe zweifel , dass es nur spaß war. Man küsst ja nicht einfach einen

anderen gleich geschlechtlichen , wenn man nicht Homosexuell ist. Ich denke der junge der "Hetero" ist , ist nicht wirklich Hetero. Vielleicht entdeckt er seine innere Seite und ist auch Homosexuell. Homosexuallität ist nichts schlimmes und man sollte sich nicht schämen

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Natürlich geht das aus Spaß, das hab ich mit meinem Zwillingsbruder sehr oft gemacht

Kommentar von Garlond ,

Klar geht das aus Spaß, schon allein um Homophobe und andere Spießer zu provozieren.

Antwort
von Chokii, 59

Das ist in meinen Augen nicht schlimm. Ich kenne auch einen Freund, der Schwul ist und mit Hetero-Freunden fast schon rummacht, obwohl er in einer Beziehung ist. 

Um deine Fragen in den Aufzählungen zu beantworten:

  1. Nein, wie schon gesagt.
  2. Das kann man evtl. zum Spass machen, oder zum Ausprobieren, wie sich das anfühlt. Wenn man es gerne hat, macht man das weiterhin zum Spass oder es wird was ernstes daraus, was aber nicht der Fall sein muss und ich daran sogar zweifle.
  3. Eigentlich hast du die dritte Frage fast schon selber beantwortet. Wie oben schon gesagt, zum Ausprobieren. Sei froh dass die nicht zusammen in die Kiste steigen, das machen auch einige um halt zu sehen wie sich das anfühlt mit dem gleichen Geschlecht zu schlafen.

Man muss das nicht verstehen. Ich weiss jetzt nicht, ob du weiblich bist aber falls ja: Es gibt doch bestimmt immer wieder Momente wo sich Frauen zur Begrüßung oder zum Danke sagen in den Mund küssen. Nur weil es dann Männer sind heißt das nicht, dass das Verboten ist.

Ich hoffe ich dir ein bisschen helfen. Bei weiteren Fragen einfach kommentieren!

Kommentar von Cruisefix ,

Ich Bin weiblich und finde es nicht schlimm aber ich hab mich nach einiger Zeit gefragt warum man das tut Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort :)

Kommentar von Chokii ,

Kein Problem!

Du kannst ja mal spasseshalber nachfragen, was es damit auf sich hat. Bei mir haben die ganz cool mit der Antwort: "Wir sind zusammen" geantwortet, die aber nicht ernst gemeint war.

Antwort
von Mignon4, 58

Ich nehme an, dass ihr noch sehr jung seid. Dann sind das kindliche Schwärmereien, die noch nichts mit Schwulsein und Sexualität zu tun haben. Die Kinder sind in der Orientierungsphase, in der halt vieles ausprobiert wird.

Antwort
von DerTroll, 58

Das ist doch egal. Denen gefällt es. Ob es nur des Spaßes wegen ist oder ob da auch andere Gefühle dahinter stecken, ist doch deren Sache.

Antwort
von 486teraccount, 49

nein ist süß ^^

glaub der Kumpel ist bisschen bisexuell, oder jung und probiert bisschen aus

Kommentar von Cruisefix ,

Er ist 17 Ich glaube nicht,dass er noch zu jung ist xD trotzdem danke :)

Antwort
von Gaga34, 52

Also ich bin ein Junge und würde so etwas nicht aus spaß machen.

Antwort
von Livid, 64

Vielleicht wollte dein Kumpel einfach nur wissen wie es ist einen Kerl zu küssen.

Find's dem Freund deines anderen Kumpels gegenüber aber unfair.

Ob Spaß oder nicht, Betrug ist Betrug.

Kommentar von Cruisefix ,

Sein Freund stört das nicht Warum Tut man so etwas? der eine ist Hetero und hat spaß dran es erregt ihn aber nicht und so

Kommentar von Livid ,

Er ist halt jung.

Ich versteh nicht, wieso deren Rumknutscherei dein Leben so sehr beeinflusst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten