Frage von Apfelbaeumchen5, 50

Ist es schlecht wenn man die Pille aus gesundheitlichen gründen nimmt?

ich hab ja eigentlich kein freund mehr, nehme aber jedoch die pille und dass seit 4-5 jahren ( bin 18 ).

nehme sie meistens durch da ich kein Bock auf meine Periode habe ( mache nur 4 mal im jahr Pause ).

Trotz pille ist die Periode meistens stark sodass ich sogar noch extra Tabletten nehme die dafür sorgen dass die Blutung nicht mehr so stark ist ( und diese Tabletten sollte man auch nicht für längere zeit nehmen, deswegen mach ich nur 4 mal pro jahr pause da die Tabletten schädlich sind auf dauer ).

Hatte jahrelang starken Eisenmangel weil meine Periode so stark war.

Aber ist es denn sehr schädlich wenn man die Pille seit jahren nimmt und die immer weiter nimmt sodass man eben kein Eisenmangel mehr bekommen kann weil man ja nicht mehr blutet?

PS: Ich bin aufgrund der starken Blutung schon öfter umgekippt, war sogar eine zeit lang immer regelmäßig wo ich umgekippt bin trotz extra viel essen und trinken.

Was kann da passieren wenn man die Pille so lange einnimmt?

Antwort
von muschmuschiii, 32

wenn du die Pille sehr lange durchnimmst mit nur 4 Unterbrechungen p.a. wirst du Probleme bekommen, wenn du irgendwann mal schwanger werden möchtest. Der Körper ist dann so weit aus der Spur, das eine ganz normale Periode nur noch schwer zu erreichen ist. Was du als "Periode" bezeichnest, ist nur eine sog. Abbruchblutung.

Sprich doch mal mit deinem Frauenarzt über eine für dich sinnvollere Art der "Verhütung". Extrem starker Blutfluß könnte auch von Myomen in der Gebärmutter kommen.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Bei mir kommt die starke blutung von meiner blutkrankheit ( zu wenig Thrombozyten ) und das kann man nicht heilen da noch nicht mal die Ursache geklärt ist nach 5 jahren.

Kommentar von muschmuschiii ,

OMG  Ich litt unter starken Myomen und kenne das Problem, aber bei mir war es lösbar (OP). Dann wünsche ich dir viel Kraft, damit umzugehen.   Alles Gute für dich!

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Es geht soweiso bergauf, werte sind unglaublich gut, die Ärzte meinen ich nehme zuviel Tabletten weil die so gut sind xD können jetzt reduziert werden die Medikamente, naja vielleicht kommt es ja noch zur Spontanheilung, wer weiß.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Falsch, weder die herkömmliche Einnahme der Pille noch der Langzeitzyklus beeinträchtigen die Fruchtbarkeit. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten