Frage von Saffman, 73

Ist es schlecht wenn man den Öberkörper und die Beine am selben tag trainiert?

Hab gehört dass man die Beine und den Oberkörper nicht am selben Tag trainieren soll.. Stimmt das?

Antwort
von AndiS19, 13

Schlecht ist nur, wenn man überhaupt nicht trainiert ;)

Da du offenbar im Split trainierst ist es einfach nicht so sinnvoll. Man konzentriert sich auf 1-2 Muskelgruppen pro Training und geht die intensiv und sehr gezielt an.

Habe das früher auch falsch gemacht und mich gewundert wieso das Training nicht lief. Zum Beispiel Beine und Brust in einem. Anscheinend hatte ich zu große oder zu viele Muskelgruppen auf einmal trainiert. Ergebnis war des öfteren Übersäuerung und teilweise musste ich abbrechen.

Antwort
von Wischkraft1, 41

Der Grund, weshalb man Muskelpackete nicht jeden Tag (stark) belasten soll, ist der, dass Muskeln Zeit brauchen, um zu wachsen. Das können sie nur, wenn man ihnen diese Zeit dazu auch gibt. Einen, besser zwei Tage.

Es gibt aber Muskeln, die man durchaus täglich belasten kann/soll. Eine Aufzählung gibt dir sicherlich dein Fitnesstrainer im Gym.

Kommentar von Saffman ,

Das beantwortet meine frage nicht... Ich mach es grad so dass ich an tag A den Oberkörper an tag B die beine trainiere und an tag C dann pause machen... So hat jeder Muskel 2 tage pause...

Kommentar von Wischkraft1 ,

Dann machst du das ja voll richtig!

Allerdings, in meiner MuckiBude sind genug Maschinen nur für Rücken, dass man sich den ganzen Tag da aufhalten könnte, dann Arme, Bauch etc. Sind da schon einige! Drum Oberkörper sagt mir wenig. Bauch kannst du z.B. täglich machen.

Aber immer (ganz wichtig) mit viel Freude!

Kommentar von Saffman ,

Der Bauch braucht also keinen Ruhetag? PS:Bin erst 15 bin also noch nicht im Fitnessstudio ich hab ne Klimmzugstange und 5kg hanteln (ich mach Bizeps- und Konzetrationscurls pullups pushups rudern (mit nem Handtuch) und Situps). Für die beine nur squats mit 10kg (2 mal 5kg) und high knees.

Kommentar von Wischkraft1 ,

Du trainierst also vorwiegend mit Eigengewicht. Das stählt dich und deinen Körper ideal. Brauchst auch keine Angst zu haben von wegen Wachstumsproblemen.

Du kannst das so vergleichen. Du fährst ja auch Fahrrad, läufst Treppen hoch, spielst Fussball. Rennst umher. Das alles ist sehr gut für deinen Körper (Fussball vorsicht vor Verletzungen, Zerrungen). Deine Muskeln werden somit täglich gefordert und nicht stark belastet mit viel Gewicht. DAS würde auf deine Gelenke schlagen und Bänder und Sehnen überbelasten.

Mach weiter, was du tust. Freu dich, dass du Klimmzüge bis zum Stemmen schaffst. (Tust du doch!?) 5Kg Hanteln  kannst du vielfältig einsetzen.

http://www.passion4profession.net/de/

http://passion4profession.net/abs-workout

Antwort
von CountDracula, 9

Hallo,

wenn das stimmen würde, wären Übungen, die den ganzen Körper trainieren, wohl extrem schädlich. Dass dem so ist, habe ich aber noch nie gehört.

Antwort
von Durmstrangfrau, 41

Wenn du ein Mann bist, solltest du dir weder den Oberkörper noch die Beine trainieren. Ist um einiges attraktiver ;) Falls du es doch machst, ist es natürlich völlig egal, wann du es tust ;)

Gruß, Durmstrangfrau 

Kommentar von QeanC ,

Fail

Kommentar von Durmstrangfrau ,

Könntest du das spezifizieren, inwiefern du meine Antwort als "Fail" betrachtest?

Kommentar von Christi88 ,

Es passt halt einfach. So muss das.

Kommentar von Saffman ,

Stand da am anfang nicht irgendwas mit rasieren? 😂😂😂😂

Kommentar von Durmstrangfrau ,

Das war die Autokorrektur...

Antwort
von Schnitzeltier, 43

Kommt drauf an wie viele Übungen du machst. Wenn du nur paar OberkörperÜbungen machst und noch genügend engerie hast kannst du auch Beine etwas trainieren. Kannst ja GanzkörperTraining machen. Split geht mehr auf die gewünschten Muskeln ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community