Frage von chri29, 29

Ist es schlecht wenn man den Festplattenspeicher voll ausnutzt?

Ich habe zur Zeit 54,66 GB zur Verfügung. Just Cause 3 braucht 54 GB. Wirkt sich das auf die Leistung aus wenn man die Festplatte bis auf 0,6 GB belegt? Ich würde ungern eine neue kaufen müssen (die Festplatte ist übrigens eine 1TB SATA falls das irgendwie wichtig ist)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Business, Community-Experte für PC, 24

Hallo chri29,

An deiner Stelle würde ich überprüfen, ob ich alles auf der HDD benötige. Mit einem Tool könntest du den Speicherplatz analysieren: http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufrae...

Was du noch tun kannst ist, die Systemwiederherstellungspunkte außer dem Letzten zu löschen, um freien Speicherplatz auf der HDD zu schaffen. So geht das unter Win7: windows.microsoft.com/de-de/windows/delete-restore-point#1TC=windows-7

Wie meine Vorredner schon sagten, kann die Mangel an freien Speicherplatz einen negativen Einfluss auf die Geschwindigkeit haben. Du könntest mit diesen 5-10 GB versuchen, wenn das Betriebssystem so normal funktioniert, dann genügt das. 

Nur wäre es gut, dir eine zusätzliche Platte zu besorgen, damit du weitere Daten da speichern kannst.

lg

Antwort
von cimbom93x, 29

SSD's und HDD's sollte man nie zu 100% füllen...

Ich würde ungern eine neue kaufen müssen

Naja eine neue 1TB HDD kostet auch nur 45€... Oder du holst dir gleich eine 2-4TB HDD und hast Ruhe... Wenn du Speicherplatz brauchst dannn brauchst du ihn halt und da führt kein Weg vorbei eine größere HDD zu holen wenn du nichts löschen oder deinstallieren willst und du später vorhast noch mehr zu speichern...

Gruß....

Kommentar von chri29 ,

Reicht es denn wenn ich so 5-10 GB frei mache? Und warum sollte man Festplatten nie zu 100% auslasten?

Kommentar von cimbom93x ,

Wenn auf dem selben Datenträger auch Windows drauf ist wirkt es sich immer negativ aus auf die Geschwindigkeit... Wenn es eine externe HDD wäre als Datengrab oder Sicherung, dann absolut kein Problem... Die kannst du füllen bis zum Rand.  Aber es werden ständig Lese und Schreibvorgänge ausgeführt bei einer internen HDD auf dem auch Windows drauf ist... Irgendwann willst du eh wieder ein Spiel etc installieren... Die beste Lösung wäre einfach das Aufrüsten der HDD... Du musst ja nicht alles neuinstallieren... Einfach die 2. HDD mit einem SATA Kabel an einen freien SATA Port an das Board anschließen....

Antwort
von AnarchismusPunk, 25

kann Probleme machen bei temporäre Dateien oder Internet-Browsercache

Kommentar von chri29 ,

Und wenn ich ein paar Dinge lösche und dann noch so 5-10 GB mehr dazu kommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten