Frage von gutefragenet777, 46

Ist es schlecht, wenn man Aufmerksamkeit braucht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dumbace, 46

in einem gewissen Maß ist es normal. Kann aber auch nervig sein. Für deine Mitmenschen zumindest ;)

Kommentar von gutefragenet777 ,

Danke.

Antwort
von Kapodaster, 16

Im Übermaß ist das verheerend.

Wie @dumbace schon schreibt, braucht jeder Mensch ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit. Stell dir das Gegenteil vor: Du kommst in einen Raum voller Leute und keiner würdigt dich auch nur eines Blickes, als wärest du Luft...grusel!

Wenn du allerdings ständig die Aufmerksamkeit anderer auf dich ziehen musst, ist das auch schlecht. Nicht nur für die anderen, die es nervt. Auch für Dich, weil du total abhängig von den anderen bist und deine ganze Energie in Aktionen steckst, damit sie dich bemerken. Dadurch kommst du nicht dazu, dich um deine eigenen Belange zu kümmern, und das kann ernste Folgen haben.

Kommentar von gutefragenet777 ,

Danke.

Aber was meinst du mit ernsten Folgen?

Antwort
von steffenOREO, 16

Es zeugt von mangelndem Selbstbewusstsein.

Kommentar von gutefragenet777 ,

Danke.

Trifft voll und ganz auf mich zu.

Antwort
von fcbayernstyle3, 38

nein es ist oftmals aber nervig für deine mitmenschen

Kommentar von gutefragenet777 ,

Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten