Frage von Frage14993, 24

Ist es schlecht, wenn der Computer dauerhaft unter Strom ist?

Ich habe gestern bemerkt, dass bei meinem Stand PC wenn er ausgeschalten ist, en Lämpchen (ich glaube bei der GPU) leuchtet. Nun zu meiner frage: offensichtlich fließt ja strom durch den rechner. Ist das schlimm? Oder wäre es besser, wenn ich ihn in meine Steckerleiste einstecke, welche ich dann immer an mache, wenn ich den PC brauche?

Antwort
von GunnarPetite, 21

Das wäre gut für deine Stromrechnung. Die BIOS-Batterie freut sich über Spannung.

Antwort
von Kaen011, 13

Nö ist nicht schlimm, kannst ihn aber auch abziehen macht für den Computer keinen unterschied

Antwort
von rosek, 13

nein , ist nicht schlecht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten