Frage von Nighthawk44, 10

Ist es schlecht für die Brustmuskel,wenn man auf dem Bauch schläft?

Also werden die Brustmuskeln dadurch,dass ich auf dem Bauch schlafe, kleiner,da sie ja dann ein bisschen ein gequetscht sind!?

Antwort
von majaohnewilli, 10

Nein, natürlich nicht. Während Du schläfst, sind alle Muskel total entspannt und völlig locker. Egal ob du darauf liegst oder nicht!

Kommentar von Nighthawk44 ,

Danke!

Kommentar von Anno19XX ,

Ist nicht ganz korrekt. Auch während du schläfst, spannen sich Muskeln regelmäßig an. Bestes Beispiel ist das Bewegen im Schlaf. Wir bewegen uns nachts sehr viel, wir bekommen es nur nicht mit (weil wir ja schlafen).

Antwort
von Anno19XX, 1

Das dürfte eher unwahrscheinlich sein.

Aber falls du in der Hinsicht Bedenken hast, kannst du dich ja als Experiment abends in Rückenlage aufs Bett fesseln lassen. Kannst dann ja nach ein paar Wochen mal berichten, ob es was bringt.

Antwort
von triggered, 9

Achsooo, deshalb ist mein Rücken so schwach

Antwort
von Crones, 3

Hallo,
eine Wirkung auf deine Brustmuskeln ist nicht zu erwarten.

Auf dem Bauch schlafen kann auf Dauer deine Hws schädigen.

Grüsse

Antwort
von dasneutrumxxx, 5

Stimmt, deswegen werden tausende adipöse Menschen von Tag zu Tag schlanker, da sie ja ihr Körperfett komprimieren.

Kommentar von Nighthawk44 ,

Zu viel Ironie hier xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community