Frage von XninchenX, 44

Ist es schlau, wenn man durch YouTube Parkour/Freerunning lernt?

Oder sollte ich zum richtigen Training gehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von naturfreak100, 17

Ich habe selber Parkour und Freerunning mit Youtube Tutorials angefangen, und für den Anfang sind sie sehr brauchbar.

Was ich aber sagen möchte ist, dass viele Tutorials falsch sind oder wichtige Themen wie ( Muskelaufbau, Dehnung ....) nicht erklären / zeigen.


#urbanamadei    macht gute Tutorials.


Später, nachdem ich grundlegende Wall Climbs, Monkey, Cat, Abrollen, Dash  konnte hab ich einen Trainer (Freund) gehabt, der mir die fortgeschrittenen Sachen zeigte und lehrte.

Wenn du wirklich gut werden willst ( Salto ....), dann werden die Youtube Tutorials nicht optimal sein ,aber für den Einstieg reichen sie.


Mfg naturfreak

Gute Entscheidung! ; )

Für weitere Fragen, kommentieren Sie einfach.



Kommentar von XninchenX ,

Danke, für deine Antwort! Ich gucke Urbanamadei schon seit einer Weile (durch ihn bin ich auf Parkour/Freerunning gestoßen) und er motiviert mich immer aufs Neue mit seinen Videos

Kommentar von naturfreak100 ,

Danke für deine Rückmeldung, für weitere Fragen in diesem Thema bin ich jeden Tag offen.

Kommentar von naturfreak100 ,

Danke für'n Stern

Antwort
von Stubenkater, 23

Ja, am besten gehst du zu einem Training oder probier es mal mit leichten Übungen! Also entweder du bekommst es durch Youtube hin, oder du gehst zu einem Training was aber auch was kostet... Deine Entscheidung!

Kommentar von XninchenX ,

Ok, ich werde am Anfang wohl eher mit YouTube anfangen, da es noch nicht so schwer ist, und ich schon Taekwondo mache, was viel kostet (noch mehr Geld ausgeben wäre nicht so gut)

Antwort
von Tim16796, 6

Also den Grund Baustein kannst du mit YouTube sicher legen. Zuerst mal Ausdauer und Krafttraining machen. Die einfachen Vaults kannst du recht einfach via Youtube und in der Öffentlichkeit üben. Aber bei etwas gewagteren sprüngen solltest du zumindest matten oder Gras als Unterlage haben, und mindestens nen Freund bei dir oder sogar erfahrene.

Antwort
von dextaaar, 9

Geh am besten zum Training denn da zeigt dir dein Trainer auch wie man richtiges Aufwärmen, Dehnen.. macht weil der das ja schon länger macht. Wenn du was lernen willst kann man dir auch helfen was bei yt-Videos nicht so ist.

Antwort
von jumper121, 12

Ich habe es auch durch tutorials gelernt und kann jetzt alles ganz perfekt. Versuch es einfach mal ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten