Frage von KumbaHD, 71

Ist es schlau sich sein eignen Pc zusammenzubauen?

Hey Leute ich will mir ein neuen Pc zusammenbauen und ich wollte wissen ob es ne gute Idee ist ihn sich selber zu bauen oder nach einer Firma suchen die dass für mich machen kann !?! Was ich noch dazu sagen muss das ich mich nicht so gut mit Leptop's Pc's auskenne.

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC & Technik, 30

Moin Kumba,

gib mir ein Budget, und was Du mit dem Rechner machen willst (zocken, arbeiten...), dann stelle ich dir was zusammen.

Ich habe auch Links zu 3 Helferlisten. Die Leute kommen bei dir vorbei und schrauben den Rechner gratis zusammen (Tasse Kaffee/Gerstenkaltschale...)

Die machen das liebevoller und sorgfältiger als jeder Shop das tut.

Zudem ist der Transport eines Fertig-PCs durch DHL und Konsorten absolut nicht empfehlenswert.

Grüße aussem Pott

Kommentar von KumbaHD ,

600 € ?

Kommentar von KumbaHD ,

Gaming

Kommentar von JimiGatton ,

Zusammen ~ 643,- Taler :

1 x [url=https://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1050218]Intel Core i5-4460[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/723497]Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1335398]Sapphire Radeon R9 380 Nitro OC[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1161388]ASRock H97 Anniversary[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/426837]LiteOn iHAS124[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1336825]BitFenix Nova schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1407745]be quiet! Pure Power 9 500W[/url]

Den Ben Nevis kannst Du auch zum Sommer nachrüsten, dann wären wir bei ~ 620,- € ;-)

Antwort
von thetee99, 37

Du brauchst nur die Teile und musst die zusammenstecken... da kann man nicht viel falsch machen, außer dass die Teile nicht zusammenpassen bzw. inkompatibel sind, z. B. muss der Prozessor zum Sockel des Mainboard passen. Das muss man nur richtig einkaufen. Das "zusammenbauen" ist nicht das Problem. Dafür würde ich niemals einer Firma Geld bezahlen...

Antwort
von BijuuKrunos, 36

Auf jedenfall ist es heutzutage schlauer einen pc selber zusammen zu stellen, da du da mehr macht hast über das was da drinnen ist. Aber Zusammenbauen ist recht heikel, da du schon viel falsch machen kannst. im Grunde ist es wie Lego, nur mit teuren Teilen. Freund/in fragen die das kann und dann läuft das.

Oder du wohnst in Hamburg. Dann schreib mich an xD

Antwort
von bionaslp, 14

Meistens kommt man tatsächlich billiger und vorallem kannst du genau das reintun, was du acuh benötigst und so einen viel individuelleren PC zusammenstellen. Brauchst du ihn nur, um p****schlösser in Meinkräääääft zu erstellen, reicht ein weniger starker PC, willst du aktuellere Spiele wie NfS 2016 spielen, brauchst du schon was mehr.

Aber beim selbst zusammenstellen braucht man einiges an Wissen, wei das genau funktioniert, da kann man auch einiges kaputt machen. Für dich als Anfänger würde ich einen fertigen PC empfehlen, da kann nichts schief gehen und du kannst nachträglich immernoch ganz eifnach die Grafikkarte tauschen oder mehr RAM verbauen

Antwort
von Deadpool11, 33

wenn du dich nicht auskennst dann lass es lieber :) oder such en bekannten/freund der das regelmäßig macht. wenn du ihn bezahlst macht der es bestimmt :)

Antwort
von Thorsten2201, 27

Wenn du weißt was du tust, ist es natürlich gut!

Aber dann würdest du diese frage nicht stellen!!
Also entweder informier dich super gut und mach es Selber,
oder hab die Moneten und lass es von einem Unternehmen machen

Antwort
von PhilHeath, 20

Wenn du selbst baust, kannst du sicher einiges an Geld sparen.

Einer mit Ahnung sollte dir aber helfen auch beim Kauf der einzelnen Komponenten ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten