Ist es schädlich viel scharfes Essen zu essen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So lange Du es verträgst ( oben wie unten ) ist es kein Problem. Eher bekommst Du durch die "Masse" Probleme mit enthaltenen Pestizidrückständen, aber das betrifft andere Lebensmittel ja auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr scharfes Essen kann einen geröteten Hals bzw.Rachen verursachen.Bei einigen Menschen kann dies auch zu Schmerzen führen.Es empfiehlt sich,bei scharfen Speisen Tafelwasser / Mineralwasser zu trinken.Die Verdauung wird grundsätzlich gefördert.Nicht jeder verträgt aber scharfes Essen.Grundsätzlich ist scharfes Würzen nicht schädlich.Aber in der Menge und in der Häufigkeit ist es wie mit allem....zuviel tut nicht gut.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich ist es sogar sehr gesund, regt den Stoffwechsel an und, habe ich schön öfter gelesen, ist gut für das Immunsystem. Würdest du jetzt permanent immer nur scharf essen, könnte es auf Dauer den Magen belasten und die Speiseröhre, aber hin und wieder ist es eine gesunde Abwechslung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Scharf ist gesund und regt den Kreislauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du isst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie scharf es ist

Aber so gesund kann es net sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du isst aber wenn du Chillis ist dann kannst du soviel wie du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich nicht wirklich, aber auf Dauer schmeckt du nichts anderes mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
04.01.2016, 11:48

Ja durchaus.Sind die Geschmacksknospen erstmal versaut,also abgestumpft,schmeckt man milde und natürliche Dinge kaum noch.

0

Was möchtest Du wissen?