Frage von Kosmetikboy, 131

Ist es schädlich sich oft die haare zu waschen?

Ich mach mich meine Haare jeden morgen einbissen nass umd sie zu Stylen dann föhne ich die Haare und benutze Haarspray das wiederum wasche ich jeden Abend aus Und jeden 2 Tag dusche ich mit Shampoo

Antwort
von FlyingCarpet, 69

Mit einem milden, silikonfreien Shampoo nicht. Können allerdings fettiger aussehen. Es belastet halt die Haare, wenn man föhnt und allzu viel dran herumreisst. Wenn man "züchten" will, macht man so etwas natürlich nicht, auch nicht das Haar unter der Dusche waschen. Bei einem Kurzhaarschnitt eher egal. 

Antwort
von JaneBennett96, 76

Für die Haare ist es immer gesünder, wenn man sie alle 3-4 Tage wäscht. Weil dadurch das Austrocknen der Haare vermindert wird. Allerdings musst das jeder für sich entscheiden. Ich zum Beispiel weiß auch, dass das nicht so gesund ist und wasche sie dennoch viel öfter, oft jeden Tag.

Ich finde es schwierig das mit den 3-4 Tagen so zu realisieren, aber wenn man das kann, ist das für die Haare sehr gesund.

Wenn du deine Haare aber gerne öfter wäschst, würde ich dir empfehlen, 2 mal die Woche eine Kur für trockenes Haar zu verwenden (nach Möglichkeit am besten ohne Silikone) und für die Wäsche ein ganz mildes Feuchtigkeitsshampoo. Ich mach das auch so, und meine Haare fühlen sich trotz der häufigen Wäsche nicht trocken an. Was ich aber auch mache und sehr gut finde, ist, 1 mal im Monat auch ne Ölkur zu machen. Ich verwende Kokosöl und Sheabutter. Das  lasse ich 2 Stunden wirken und wasche die Haare danach mehrmals sehr gründlich. Danach sehen sie sehr gesund und gepflegt aus :)

Zusätzlich kannst du ganz leichte Öle wie z.B. Jojobaöl (gaaanz wenig) in die Haarspitzen als Leave-In geben. Das verleiht den Haaren mehr Feuchtigkeit. Oder, wenn dir das lieber ist, ein Haarspitzenfluid (aber auch ohne Silikone).

Durch Kuren und mildere Shampoos ist es durchaus möglich, sich die Haare oft zu waschen, ohne dass sie austrocknen :)

Antwort
von circuli, 78

Sie werden höchstens schneller fettig, aber kaputt gehen die davon net! Höchstens von zu vielen und häufig verwendeten chemischen Mitteln, mit denen du deine Haare stylst.

Antwort
von lisalisalisa333, 64

Dadurch werden die haare brüchiger, da ihnen hitze nicht gut tut. Solange du öfters pflegeprodukte verwendest und ihnen feuchtigkeit spendest, werden sie nicht so extrem geschädigt.

Kommentar von Kosmetikboy ,

wie soll ich bitte Feuchtigkeit spenden

Kommentar von FlyingCarpet ,

Leave-in

Kommentar von Kosmetikboy ,

????

Kommentar von lisalisalisa333 ,

Kennst du denn nicht feuchtigkeitsspendende shampoos ???

Kommentar von Kosmetikboy ,

nein welche den zb. gibts das von Balea

Kommentar von lisalisalisa333 ,

Ja die haben die auch, aber auch sonst andere marken, musst nur in dm nach gucken

Antwort
von ingrita, 32

ja ist es.wenn man zb wie ich extrem schnell fettendes haar hat dann ist es unumgänglich sie jeden 2,3 tag waschen.das ist aber ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community