Frage von FreddyMercury, 39

Ist es schädlich Seife zu verspeisen?

Mein Bruder hat in meine spaghetti Seife reingemischt. Ja die Nudeln schmeckten grauenhaft und nun leide ich unter der Angst wegen der untergejubelten Seife mir eine Vergiftung geholt zu haben.

Bitte es ernst zu nehmen!!!

Antwort
von PeterKremsner, 23

Nein, so viel Seife dass es Bedenklich wird kannst du nur absichtlich zu dir nehmen.

Btw du wirst die Nudeln ja ohnehin nicht geschluckt haben wenn sie grauenhaft schmecken.

Antwort
von BigReddy, 16

Normalerweise dürfte nicht passieren, oder wenn, dann eine Magenverstimmung.

Die Toxizität ist relativ gering und solange du nicht gerade den Teller leer gegessen hast, sondern nur 1 Gabel oder so, sollte die Seife auch nicht aufschäumen, was (laut Wiki) problematischer werden könnte. 

Kommentar von BigReddy ,

P.S. früher wurde Kindern, wenn die böse Worte gesagt hatten, der Mund mit Seife ausgewaschen. Das war zwar verdammt widerlich, hatte aber wenn überhaupt zur folge, dass man sich noch mal "alles durch dem Kopf gehen lassen" hat ;D

Antwort
von GertaGertiGerta, 14

Vergiftet wirst du dadurch nicht, es kann aber sein, dass dir schlecht wird und du dich übergibst. Schau mal hier, da wurde die Frage auch schonmal gestellt: http://www.gesundheitsfrage.net/frage/kleinkind-hat-seife-gegessen---gefaehrlich

Übrigens gibt es auch Seife, die so natürlich ist, dass man sie auch essen kann. Manche Hersteller machen das als Beweis, dass sie nur natürliche Stoffe nutzen und keine Chemie ;)

Antwort
von lilisastyle, 13

 Nicht extrem gafährlich aber ein bisschen schon. Ich rate dir zum arzt zu gehen.

Antwort
von DarkPhoenix08, 16

Für eine schlimme Vergiftung müsstest Du mehr davon essen. Es kann aber schon sein, dass Du davon Durchfall bekommst oder Dir schlecht wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten