Frage von AmateurGamer86, 81

Ist es schädlich für ein Kaninchen, wenn es Spanholz anknabbert?

...denn da ist ja Leim zur Bindung drin, soweit ich weiß... Bitte nur bei Erfahrung oder fundiertem Wissen antworten! Danke :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sesshomarux33, Community-Experte für Kaninchen, 55

Hallo, 

es sollte es nicht unbedingt. Biete ihm was Besseres an - schöne Zweige und Äste. Sollten Kaninchen am besten zwecks Zahnabtrieb jederzeit zur Verfügung haben. 

Ggf tut es das aber auch aus Langeweile und es ist eine beginnende Verhaltensstörung. Wie viel Platz hat das Kaninchen? Lebt es alleine? 

MFG

Kommentar von AmateurGamer86 ,

Das Kaninchen lebt allein... der Käfig ist ca 50x120cm, ich lasse die Kleine aber oft durch die Wohnung hoppeln... Kabel sind alle gesichert, aber da meine Möbel allesamt aus Spanholz sind, knabbert sie diese hin und wieder an

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Ich fürchte das es sich eher um eine Verhaltensstörung handelt. Zum einen sind Kaninchen sehr soziale Tiere und sollten daher mindestens zu zweit gehalten werden. 50x120 ist schon arg klein. Pro Kaninchen gelten 2m², da man sie eben zu zweit halten sollte mindestens 4m². So große Käfige oder Ställe findet man leider nicht im Handel, also muss man solch ein Gehege selbst bauen. Das kannst du in Innenhaltung aber ganz leicht: Auslaufgitter besorgen, die Mindestmaße oder gerne mehr abzäunen, kaninchengerecht einrichten und ggf zum Schutz des Bodens PVC drunter legen. 

Besorge deinem Kaninchen bitte auch einen Partner. Hier kannst du dich nochmal belesen: Kaninchenwiese.de

Kommentar von AmateurGamer86 ,

Danke für die Antwort, ich mach mich mal ein bisschen schlau und kümmere mich um mehr Auslauf und einen Partner :-)

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Super! :) 

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Danke für´s Sternchen! 

Antwort
von Rockuser, 48

Das ist nicht gesund für das Tier. Der Leim, mit dem die Späne verklebt sind, ist nicht zum Verzehr geeignet und kann Gifte enthalten.

Antwort
von ozelot123, 47

Mein Kaninchen hat auch mal meinen Nachttisch angeknabbert...aus Spänholz. Wenn es nur einmal passiert und es deinem Kaninchen danach noch gut geht mach dir keine Sorgen, aber du solltest aufpassen beim Auslauf.

Antwort
von pfoetchenhase, 43

Hey!

Nein, schädlich ist es nicht, aber trotzdem nicht gut. Gebe ihnen lieber Zweige, die sind natürlicher und gesünder. Salzlecksteine hingegen sind nicht zu empfehlen. Knabbert das andere / die anderen denn auch?

Schreib mir einfach noch mal :-)

LG

Kommentar von AmateurGamer86 ,

Das Kaninchen lebt allein. Es knabbert auch nicht permanent, aber hin und wieder vergeht es sich an Möbel- und Teppichkanten, weshalb ich es nie unbeaufsichtigt durch die Wohnung hoppeln lasse. Und im Käfig knabbert es manchmal an den Gittern, ist aber auch nicht sooo oft.

Na dann werde ich mal morgen ein paar leckere Äste suchen gehen :-D Danke für die Antwort :-)

Kommentar von pfoetchenhase ,

Klar, gerne. Warum ist das Kaninchen denn allein? Bitte hole ihm einen Gefährten. Pro Kaninchen rechnet man mindestens 2 Quadratmeter. 

Belese dich auf www diebrain.de

Kommentar von pfoetchenhase ,

Wäre cool, wenn du mir zurück schreibst. :-)

Antwort
von pfoetchenhase, 7

Wieso ist dein Kaninchen denn alleine?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community