Frage von drinkAriZona, 17

Ist es schädlich für ein Handyakku, wenn man es mit 2.4mha anstatt mit 2 mah auflädt?

^^

Antwort
von DJZipp, 14

Nein es zieht 2 mah von 2.4 mah.

Da passiert meiner meinung nichts.

Das kann glaube ich aber von Akku zu Akku unterschiedlich sein.

Kommentar von timisimi20000 ,

Wie viele hier leider keine Ahnung haben...

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 6

Das macht nichts, geht sogar etwas schneller.

Expertenantwort
von AliasX, Community-Experte für Smartphone, 11

Wenn es nur mit maximal 2A Ladestrom zurechtkommt, dann zieht es nur 2A, auch wenn das Netzteil mehr ausgeben kann. 

Antwort
von timisimi20000, 11

mah=Kapazität, “wie viel Energie in einen Akku reinpasst“

A=“Aktiv fließende Energie“, Stromstärke

Ich gehe mal davon aus, das du Ampere gemeint hast. Nein, das macht dem Akku nichts aus, da in dem Handy noch vor dem Akku die Ladeelektronik kommt und diese zu hohe Ströme eh blockt und nur ~0,5-1 A an den Akku gehen lässt.

Antwort
von DerLateiner, 17

nein, da das smartphone eh nur zieht was es braucht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community