Frage von Nothin, 59

Ist es schädlich 50g Instant Flocken einfach sozuessen?

Es ist ja Nacht und ich möchte meine Freundin nicht aufwecken, nur weil sie etwas kochen soll. Ich habe dazu noch Selta getrunken. Ist es ok Instant flocken einfach sozuessen(die von der Marke Kölln)??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lakenfelder, 30

Frage mich sowieso wieso du deine Freundin brauchst, um dir was zu essen zu machen? Solltest dir mal ein Kochbuch zulegen und es lernen.

Klar kannst du die einfach so pur essen, wird halt nur sche*ße schmecken.

Nimm einen Topf, mach darin ein bisschen Milch warm (150 ml) und schütte dir 200 g Haferflocken dazu. 2 Minuten köcheln lassen, ordentlich Zucker drauf und du hast nen super leckeren Haferflockenbrei. (Esse ich immer zum Frühstück)

Kommentar von Nothin ,

Frauen gehören ja in die Küche XD 

Kommentar von Lakenfelder ,

Weil Frauen "in die Küche gehören" werden sie für dumm gehalten.

Sie sind also dumm, können aber dennoch kochen. Folglich kann das Kochen ja nicht sonderlich schwer sein.

Du aber kannst trotzdem nicht kochen, bist also noch dümmer als eine Frau? Mein Beileid.

(Ich halte weder dich noch Frauen für dumm, bin nur Feministin)

Kommentar von RedSprite ,

Wie kommst du darauf, das Frauen deshalb für Dumm gehalten werden? So einen Schwachsinn habe ich ja überhaupt noch nie gehört.Wenn man als Frau so etwas denkt, und deshalb Feministin wird, liegt das möglicherweise an Problemen mit dem eigenen Selbstwert. Es gibt nach wie vor Frauen, die die Küche im Haushalt als "Ihr Territorium" ansehen, und denen es nicht recht ist, dass der Mann dort alles durcheinander bringt. Vor allem, vielleicht ist er bei Ihr zu Gast? ;) Ich bin übrigens ein Mann, der gerne in der Küche steht.

Kommentar von Lakenfelder ,

Für mich ist eine Frau, die für ihren Mann in der Küche steht, putzt und Wäsche wäscht schlichtweg dumm, wenn sie qualifiziert ist, einen Beruf auszuüben.

Kommentar von ollekvonbollek ,

Erzähl dem nicht er soll sich Milch warm machen.. der fackelt doch die Hütte ab.

Antwort
von RedSprite, 37

Nein ist nicht schädlich, kann nur sein dass du etwas durstig wirst da die Dinger ordentlich Wasser ziehen. 

Kommentar von Nothin ,

Könntest du mir erklären, warum das so ist? Auf der Verpackung steht ja 0g Salz?

Kommentar von RedSprite ,

Hat nichts mit dem Salz zu tun, erstens wurde dem Hafer die natürliche Feuchtigkeit bei der Verarbeitung entzogen ( die will er natürlich auch zurück) und zweitens: Sind Körner bestrebt "aufzuquellen" .... dafür brauchen Sie Wasser. Ist genauso wie beim Reis.  Deshalb kann man ja Mobiltelefone, die einen Wasserschaden haben, manchmal noch mit Reiskörnern retten - Die sind bestrebt alle Feuchtigkeit aus Ihrer Umgebung anzuziehen.  Ähnlich ist das beim Hafer, nur nicht so stark. 

Antwort
von Harald2000, 26

Selta ? Gibt´s das ?

Antwort
von ICampInPit, 5

Koch dir selbst was.

Antwort
von PainPriest, 22

Nein, einfach ein bisschen milch und Zucker und du hast ein Gericht, porridge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten