Frage von Militerstiefel, 32

Ist es richtig zu sagen:Notwagen statt Krankenwagen?

Antwort
von beamer05, 14

Nein, das ist nicht richtig - und letztlich auch nicht sinnvoll.


Je nach dem, WAS genau benötigt wird, sollte auch das passende Fahrzeug bzw. die passende Ausstattung angefordert / benutzt werden.


Soll eine z.B. nicht gehfähige (kranke) Person in der Regel ohne erhöhte Dringlichkeit von A nach B (z.B. zur Behandlung oder ins Krankenhaus) gebracht werden, kann ein:

Kranken(transport)wagen eingesetzt werden.


Ein Rettungswagen kommt i.d.R. bei eilbedürftigen Zuständen (z.B. Unfällen) zum Einsatz, wo schnell qualifiziertes "Rettungspersonal" benötigt wird. Auf diesen Fahrzeugen sind meist Rettungssanitäter o.ä. qualifizierte Personen eingesetzt, die für die Erstversorgung z.b. verletzter oder akut erkrankter Menschen ausgebildet sind.


Ein Notarztwagen bringt - wie der Name schon nahelegt, einen in Notfallmedizin aus- bzw. weitergebildeten Arzt mit, der sich qualifiziert um entsprechend bedürftige Menschen (etwa bei schweren Unfällen, lebensbedrohlichen akuten Krankheiten etc.) kümmern kann. Dies kann ein PKW sein, der "nur" den Arzt transportiert, oder auch ein "Rettungswagen", der dann eben (zusätzlich) mit einem Notarzt "bestückt" ist.

Wie schon Phantom15 zitierte, sind letztere häufig in größenen Kliniken stationiert.


Antwort
von UweKeim, 27

Ich denke das auch jemand kommt wenn du Notwagen anstatt Notarztwagen oder Krankenwagen sagst. Allerdings kann es zu Missverständnissen kommen. Nachher steht ein Notarzt bei dir obwohl du nur einen Krankenwagen benötigt hättest.

Ich an deiner Stelle würde entweder Krankenwagen oder Notarzt sagen. Klingt für mich richtiger.

Antwort
von TorDerSchatten, 26

Es ist nicht richtig. Man sagt, es kommt der Notarzt oder der Rettungswagen oder der Krankenwagen.

 

Kommentar von beamer05 ,

Zustimmung.

Wobei sinnvoll wäre, sich zumindest grob über die Unterschiede zu informieren, damit nicht ggf. die ungeeignete Variante bestellt / gemeint wird.

Antwort
von Phantom15, 18

Du kannst es so bezeichnen.

- Notarztwagen

- Rettungswagen

- Krankenwagen

Kommentar von Phantom15 ,

Der Notarztwagen ist ein spezielles Rettungsfahrzeug, das als Zubringer des Arztes dient und bei Bedarf auch gleichzeitig den Patiententransport ins Krankenhaus übernehmen kann. Er ist oft an Krankenhäusern stationiert, die auch den Notarzt stellen. Diese Einsatzweise bezeichnet man als Kompaktsystem. Daneben wird formalrechtlich auch jeder normale Rettungswagen (RTW) zum Notarztwagen, sobald ein Arzt mit Fachkundenachweis Rettungsdienst im Rahmen des Rendezvous-Systems zusteigt und den Patiententransport (meistens Primäreinsätze, in seltenen Fällen auch Sekundäreinsätze), begleitet. (Quelle: Wikipedia)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten