Frage von beBerlin, 84

Ist es richtig das Windows 7 nach der Installation 40 GB verbracht?

Hallo,
Ich habe auf meinen MacBook Pro via Boot Camp Windows 7 auf einer separaten Partition installiert. Nach der Installation sind nun 40 GB auf dieser Partition belegt. Das ist doch viel zu viel! Oder? Wie kann ich die Dateien löschen, die anscheinend zu viel drauf sind?

Antwort
von DerAntfrager, 50

Habe sowas noch nie erlebt ? Mach mal ein virus scan , vllt. Verbraucht er den Speicherplatz.

Kommentar von beBerlin ,

Habe ich noch nicht drauf.

Antwort
von Tobiaswfl, 34

Ja win 7 braucht um die 30gb das System ist zwar nicht so groß doch es beschlagnahmt den Speicher!

Doch 40 gb hört sich echt viel an
Standard mäßig fängt Windows schon nach der Installation dich zu fragen oder macht es selbst ein Backup zu erstellen!
Kann sein das du keine Kopie von deinem System auf der Platte hast!

Antwort
von medmonk, 26

40GB voll belegt? Da kann irgendetwas nicht stimmen. Woher stammen die Installationsmedien? Originales Windows 7 Build?

Kommentar von beBerlin ,

Von Microsoft Webseite

Kommentar von medmonk ,

Und die 40GB sind nach der Installation voll belegt? 

Antwort
von beBerlin, 26

Ich glaube ich weiß jetzt woran es liegt. Die Ruhestand und Auslastungsdatei ist je ca. 12 GB groß.

Kommentar von medmonk ,

Ich wollt schon meinen. Ich habe hier diverse VM am laufen. Alle samt nicht mehr als 30 GB zugewiesen bekommen. Davon ist nach Installation wenn überhaupt die Hälfte belegt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community