Frage von Logdash, 65

Ist es richtig das man das betätigen der Kupplung im schalthebel spürt?

Ich Fahre meistens mit der Hand auf dem Schalthebel und mir ist aufgefallen das man jedes mal wenn man die kupplung tritt ein “vibrieren“ im Schalthebel spürt.

Ich weiß allerdings das das nicht bei allen autos so ist.

Ist das bei manchen normal oder deutet das auf ein defekt des Getriebes hin?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 26

Bei den Zahnrädern, die im Getriebe verschoben werden, gibt es eine Rille, in die die Schaltgabel eingreift. Betätigt man den Ganghebel, wird die Schaltgabel bewegt und damit das Zahnrad verschoben. Ist der Gang drin, wird mittels Federn die Schaltgabel in eine Mittelstellung gebracht, damit die nicht ständig an der Wand der Rille reibt und verschlissen wird.

Hat man nun die Hand auf dem Schalthebel, überwindet man die leichte Kraft der Federn und die Schaltgabel reibt während der gesamten Zeit seitlich an der Rille. Das geht eine Weile gut, aber irgendwann ist Schluss, die Schaltgabel verschlissen und das Getriebe ist kaputt.

Dadurch, dass die Schaltgabel direkten Kontakt zum Zahnrad mit Rille hat, spürt man im Schalthebel alles, was im Getriebe passiert. Das ist das "Vibrieren".

Antwort
von Schnoofy, 44

Vielleicht sollst Du Deine Angewohnheit schleunigst abstellen:

https://www.gutefrage.net/frage/getriebeschaden-durch-staendiges-festhalten-des-...

Kommentar von Logdash ,

das hätte ich nicht gedacht, dennoch muss man ja den hebel anfassen um zu schalten und dann spürt man halt das vibrieren ist das Normal?

Kommentar von siggibayr ,

Der Schalthebel ist zum Schalten da, nicht um deine Hand darauf ausruhen zu lassen. Natürlich mußt du ihn zum schalten anfassen, danach aber Finger /Hand weg davon. Die zweite Hand gehört ebenfalls ans Lenkrad. Aus der Rechtsprechung zu § 23 Abs. 1 a StVO ergibt sich nämlich, dass ein sicheres Führen eines Kfzs nur durch beide Hände am Lenkrad möglich ist.

Antwort
von chevydresden, 39

Bei manchen Autos ist das so. 

Allerdings hat die Hand während der Fahrt nichts auf dem Schalthebel zu suchen, dadurch kann das Getriebe Schaden nehmen.

Kommentar von x0obalbal ,

Durch leichtes drauflegen der Hand OHNE Druck bezweifle ich, dass das Getriebe Schaden nimmt. Ansonsten hast du Recht.

Antwort
von Charlybrown2802, 36

das ist normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community