ist es richtig das der zweite Schiedsrichter bei einem Volleyballspiel während des Aufschlags auf der Seite der annehmenden Mannschaft nahe am Pfosten steht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er muss auf der Seite stehen, auf der der Ball NICHT ist. Also wenn angabe gemacht wird auf der anderen Seite. Sobald der Ball drüben ist auf der anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stepper17
17.06.2016, 16:59

danke war eine große hilfe

0

Haben die Schiedsrichter bei uns manchmal gemacht. die standen aber oftmals auch das ganze Spiel lang dort am Pfosten halt nur 2-3 Schritte entfernt um die Spieler nicht zu irritieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stepper17
17.06.2016, 14:54

Ist es denn richtig das er auf der Seite der annehmenden Mannschaft steht?

0
Kommentar von Juleeichhoern
17.06.2016, 15:07

der 2. Schiedsrichter kann doch überall stehen Hauptsache er kann seinen Aufgaben die er hat genau ausführen

0

Was möchtest Du wissen?