Frage von maconame, 55

ist es richtig , das eine Frau es mag und sehr geschmeichelt ist wenn man um sie "kämpft" (im Sinne von Bemühen sie zu Erobern)?

Antwort
von Mandarinenherz, 29

Ich fände es schön, wenn ein Mann um mich "kämpft" und mir seine Zuneigung deutlich machen möchte.

Kommentar von maconame ,

Aber am ende wird sie mich ablehen. So gewinnt sie  Selbstwertgefühl   und verliere Ich alles

Kommentar von Mandarinenherz ,

Wenn du weißt, dass sie dich ablehnen wird, obwohl du dich so bemühst, ist sie scheinbar nicht die richtige...

Antwort
von Viktoria15rus, 12

Jaa das ist schon nice aber nicht übertreiben männer müssen auch männer sein nicht das ich noch das Gefühl hab ich hab mehr in der hose als die weil die alles machen wo ich sag zum beeindrucken.

Antwort
von Supabrain0001, 31

Nö die finden es toll wenn man sie überhaupt nicht beachtet nie mit ihnen Spricht und vor allem sehr Unfreundlich ist fals man doch mal unvorhergesehener weise mit ihnen in Kontakt getreten ist!

Antwort
von xlilb0yka, 29

Ja, dann merkt Sie, dass du dich für Sie interessierst und für sie kämpfst. Dir ist es wichtig den Kontakt zu erhalten. 

Kommentar von maconame ,

Aber am ende wird sie mich ablehen. So gewinnt sie  Selbstwertgefühl   und verliere Ich alles

Kommentar von xlilb0yka ,

Irgendwas musst du riskieren, außerdem würde sie dir keine zuneigung schenken wenn sie nichts von dir wissen wollen würde

Antwort
von graystorm, 12

ja schon,
aber jede frau wirkt anders

Antwort
von MindFlower, 18

Kämpfen ist viel zu übertrieben, obgleich man von einer Art Eroberung schreiben kann. 

Jedoch ist es mehr auf einer spielerischen und angenehmen Weise angesiedelt als etwas zu erzwingen. 

 Es sollte als Spaß machen. 

.

Wenn du es erzwingst und kämpfst, setzt du damit eine Frau wie auch dich selbst unter druck. 

Dann wird Freude ganz schnell zum Stress

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten