Ist es rezeptfrei oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich hatte das Problem auch,keine Tabletten schlucken zu können,außerdem verschob sich die Zahnreihe im Oberkiefer etwas-wurde von GrundschulZahnarzt vor allen als Daumenlutscher dargestellt-was überhaupt nicht peinlich war..
Erst im Erwachsenenalter erfuhr ich,daß meine Zunge seit Geburt teilweise gelähmt ist und sich beim Schlucken oben an den Gaumen drückt. Seit ich das weiß,kann ich bis zu 6 Tbl.gleichzeitig schlucken,wenn sie "hinter" der Stelle sind.
Muss bei Dir ja nicht auch so sein,nur falls..
Alles Gute noch! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ist apothekenpflichtig, aber nicht verschreibungspflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist nicht verschreibungspflichtig.

Du kannst in die Apotheke gehen und es dir holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ruf um 8uhr30 einfach mal in der apotheke an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tabletten sind rezeptfrei, daher werden auch Tropfen sowie Saft rezeptfrei sein denn es handelt sich ja um das gleiche Präparat nur in einer anderen Konsistenz. Gehe einfach in eine Apotheke und kaufe dir welche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe in die Apotheke, die sagen es dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also kannst ja Brausetabletten kaufen und nehmen und in Wasser auflösen ist ähnlich wie Saft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?