Ist es respektlos, in der schule eine Cap anzuziehen? Wenn ja warum denn?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da solltest du meinen Englischlehrer fragen. Bei dem darf man nicht mal ne Jacke anziehen, wenn einem kalt ist. -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das nicht respektlos, aber ein Lehrer meinte mal, dass wir mit einer Kopfbedeckung (außer einem Kopftuch aus religiösen Gründen), oder einer Jacke zeigt, dass man nicht richtig am Unterricht Teil nehmen möchte, denn eine Kopfbedeckung und eine Jacke zeigen, dass man schon bereit ist um wieder zu verschwinden. Vielleicht deswegen? Okay nachdem ich das geschrieben habe und kurz darüber nachgedacht habe ist es schon etwas respektlos. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Regeln für ein Zusammenleben. Das lernt man eigentlich als Kind zuhause. Dazu gehört u.a. dass man in geschlossenen Räumen keine Kopfbedeckung trägt.

Das hat deine Mama einfach vergessen dir zu sagen. Nun muss der arme Lehrer das nachholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaankz
14.11.2016, 20:09

Leider hab ich diese Regelung gelernt:) kanns nur nicht nachvollziehen... Du meinst, das Zusammenleben funktioniert nur ohne Kopfbedeckung? In deiner Dornröschen Welt will ich auch gerne leben, außerdem sollte man sich nicht an uralte Sitten festkleben...

0

Wo ist das Problem??

Das Problem liegt in deinem Satz "Ich verstehe das nicht"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, es gehört sich einfach nicht, in geschlossenen Räumen eine Kopfbedeckung auf zu haben, vor allem im öffentlichen Bereich. Bei dir zuhause kannst du es machen. Aber es ist eine Geste des Respekts, seinem Gegenüber ohne Kopfbedeckung unter die Augen zu treten. Bei T-Sirts ist es respektvoll, dass man nicht oben ohne unter die Leute geht, das ist also was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaankz
14.11.2016, 20:11

sagte der Junge, der sich für "in die Hose pinkeln" interessiert hahaha

0
Kommentar von Shaankz
14.11.2016, 20:23

Das Problem ist, dass ich deine Antwort einfach nicht nachvollziehen kann.. Trotzdem danke

0

Es gehört zum guten Benehmen dazu, sein Gegenüber beim reden anzusehen bzw. in die Augen zu schauen. Wenn man aber eine Kappe tief ins Gesicht gezogen hat, verhindert es Augenkontakt und zeigt, dass man an jeglicher Kommunikation nicht interessiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hat was mit Respekt zu tun. Im Unterricht nimmt man(n) die Kopfbedeckung ab , so einfach ist das. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung