Frage von supermann900, 30

ist es rechtlich legitim das User einer Internet Partner Börse wegen ihrem Geschlechtes bevorzugt behandelt werden? (Männer müssen zahlen Frauen nicht)

hi

ist es üblich das nur Männer in einer Internet Partner Börsen eine betrag bezahlen Frauen nicht??

sollte man für eine Single Börse speziell für Menschen mit behindert überhaupt Alls Betreiber Geld nehmen??

Viel wehre ein angemessener Preiß für das Nutzen der Seite??

Monatlich (10 bis 15 Euro) Halbjährlich (25 bis 30 Euro) Jährlich (45 bis 50 Euro)

Antwort
von Shiftclick, 18

Niemand nimmt für eine Ware (oder Dienstleistung) weniger als er dafür kriegt. Wenn jemand Unsterblichkeit im Portfolio hat, dann kann er viel dafür verlangen, wenn jemand das Kennenlernen junger, schöner Frauen für nicht vermittelbare Männer in Aussicht stellen kann, auch.

Antwort
von PinguinPingi007, 14

Da der Anbieter die Seite betreibt, darf er auch angemessene Preise festlegen.

Wir haben in DE Vertragsfreiheit, daher kann er auch so verfahren.

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Antwort
von supermann900, 11



1 nur weil ich den AGs zugestimmt habe heißt das nicht


Das  diese Praxis


Nach  deutschem recht legitim
ist


2 es  geht nicht darum
das man Alls Nutzer für die erbrachte Dienstleistung


Was zahlen muss


Sonder darum das die einen zahlen mussen um diese  die


Anderen nicht


3 wen  es mit deutschen
recht vereinbar wehre warum


Ist der Firmensitz dann in der Schweiz


4 Der  Betreiber  ist deutsch auch meiner nach rechschere in Deutschland
gemeldet

Aber in regierter n der Schweiz eingetragen



Antwort
von loema, 14

Du als User, segnest doch die AGBs ab, wenn du dich da anmeldest.
Auch als Behinderter Mensch nimmst du da eine Dienstleistung in Anspruch.
Bei privaten Betreibern gibt es da keinen gesetzlichen Bonus für Behinderungen.
Und du musst dich da ja nicht anmelden.
Die Betreiber verdienen damit ihr Geld.

Kommentar von supermann900 ,

1 nur weil ich den AGs zugestimmt habe heißt das nicht

Das  diese Praxis

Nach  deutschem recht legitim
ist

2 es  geht nicht darum
das man Alls Nutzer für die erbrachte Dienstleistung

Was zahlen muss

Sonder darum das die einen zahlen mussen um diese  die

Anderen nicht

3 wen  es mit deutschen
recht vereinbar wehre warum

Ist der Firmensitz dann in der Schweiz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community