Ist es rechtlich erlaubt Bilder von Filmen (DVD-Cover, Poster, Filmfotos) als Vorlage und für den Verkauf von selbstgemalten Bilder (Acryl, Öl) zu verwenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, Du hast kein Recht an den Bildern. Du müsstest eine Erlaubnis vom Besitzer der Filmrechte/ Bildrechte haben.

Sonnst wird das ganz schnell sehr Teuer für dich. Gerade wenn mann solche Sachen gewerblich nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VeryBestAnswers
20.09.2016, 02:40

Man braucht die Rechte nicht, um etwas ABZUMALEN. Man darf ja auch ein Bild vom Eiffelturm malen und verkaufen!

0
Kommentar von VeryBestAnswers
20.09.2016, 02:45

Es handelt sich weder um das Original, noch um eine Bearbeitung oder Umgestaltung. Wenn man etwas abmalt, ist das ein selbständiges Werk unter freier Benutzung des Werkes eines anderen.

0

Es kommt darauf an! Auf was es ankommt, wird für den Laien knapp und verständlich hier geschildert: http://www.schmunzelkunst.de/saq.htm#freinutz, ausführlicher auf Fach-Websites.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VeryBestAnswers
20.09.2016, 02:43

Hier greift Par 24 (1), also ist es erlaubt, richtig?

0

Was möchtest Du wissen?