Frage von Typderkomischis, 6

Ist es realistisch mit dem konsum von wasserflaschen einer 4 köpfigen familie in 2 monaten 200€ zumachen Also mit dem pfand?

Antwort
von lextra79, 3

Mit angenommen 0,5l PET und jeder trinkt 2l kommst du auf 1€ Pfand pro Person und Tag. Also 4€x60 tage sind 240€. 

Antwort
von DerDudude, 3

Angenommen eine Flasche Wasser hat 25 Cent Pfand und ein Kasten 1,50€ Pfand.

Sind pro 12 Literkasten Wasser 4,50€ Pfand.

Demnach brauchst du 44,444 Kästen Wasser oder 533,333 Liter Wasser in zwei Monaten.

Das sind 8,888 Liter pro Tag. Demnach bei 4 Personen 2,222 Liter pro Person pro Tag.

Das passt gut, wenn der eine mehr und der andere weniger trinkt.

Also ja, das ist realistisch.

Kommentar von lextra79 ,

Für Mehrwegflaschen bekommt man nur 0,15€ ;-P

Kommentar von DerDudude ,

Wenn dem so ist, müsste jeder Teilnehmer in etwa 3 Liter pro Tag trinken.

200/(1,5+12*0,15)*12/60/4

Antwort
von Repwf, 3

2 Liter Flaschen oder 0,5l Fläschen?

Kommentar von Typderkomischis ,

Sagen wir der tagesbedarf ist 2 liter

Kommentar von Repwf ,

Dann ist es ein Unterschied ob jeder eine 2l Flasche nimmt -- dann sind es 25 Cent pro Person / Tag

Oder ob derjenige kl 0,5l Fläschen trinkt -- dann bist du schon bei 1€ pro Person / Tag 

Antwort
von Chrisugly, 3

Sind dann 1-3 Euro Pfandflaschen pro Tag, je nachdem was sie trinken und das x30 kannst du dir ja ausrechnen.

Antwort
von vanillakusss, 2

Keine Ahnung was du damit meinst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten