Frage von SaraWarHier, 77

Ist es realistisch, dass ich 9000 Wörter auf Englisch kenne?

Hallo!

Ich habe eben aus Spaß einfach so einen 'Test' im Internet gemacht, um genau zu sein, den hier:

http://my.vocabularysize.com/select/test

Nachdem ich angegeben hatte, 16 zu sein und seit 5 Jahren und 9 Monaten Englisch zu lernen (also seit der 5. Klasse), kam bei mir das Ergebnis heraus, ca. 9.000 Wörter auf Englisch zu können.

Was sagt ihr? Ist das realistisch, so viele Wörter zu kennen? Ist das normal, viel, wenig...?

Danke für Antworten!

LG

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch, 31

Das heißt nur, dass Du PASSIV ca. 9000 Wörter kennen SOLLTEST.  Dies wird eher NICHT der Fall sein, und Dein AKTIVER Wortschatz wird vermutlich kaum  größer sein als 1500 bis 2000.

Antwort
von Helfenderuser, 40

9000 sind wahrscheinlich ziemlich viel. Mit 3000 Wörtern kann man ja anscheinend schon 90% aller englischen Texte verstehen, jetzt kannst du selbst einschätzen ob du unter oder über 90% sinnerfassend lesen kannst.

Antwort
von Hazelnuts, 12

Also ich habe den Test jetzt mal im Schnelldurchlauf gemacht und komme auf Anhieb auf 8000. Bei einigen habe ich schneller geklickt als nachgedacht und mich im Nachhinein geärgert, dass ich zu schnell war. Sonst hätte ich wahrscheinlich auch 9000 oder mehr gehabt - viele Dinge kannte ich allerdings wirklich überhaupt nicht.

Ansonsten glaube ich nicht, dass man durch diesen 140-Fragen Test das Vokabular eines Menschen hochrechnen kann. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community