Frage von Xtreme12344, 41

Ist es realistisch das ein Helicopter ausfliegt, weil sich jemand über einen Drohnenflug beschwert hat?

Antwort
von Nomex64, 14

Bei einer normalen Beschwerde eher nicht. Höchstens wenn er zufällig in der Nähe ist.

Bei gefährlichem Eingriff in den Luftverkehr schon. http://www.oberberg-aktuell.de/index.php?id=70&tx_ttnews%5Btt_news%5D=183623

Antwort
von RuedigerKaarst, 14

Wohl nur in der Nähe von sicherheitsrelevanten Einrichtungen, wie z.B. Atomkraftwerken oder Flughäfen.

Über normalen Gelände wohl nicht, da dies viel zu teuer und die Chance den Verursacher zu ermitteln zu gering ist.

Kommentar von Xtreme12344 ,

Ein privater Flughafen ist in der 5km Einfugsschneiße. Da fliegen jedoch nur privat Flugzeuge.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

In der Nähe von Flughäfen dürfen Drohne nicht fliegen, nur weiß ich die zulässige Entfernung nicht.

Kommentar von Xtreme12344 ,

Kann es sein das deswegen ein Helicopter ausgeflogen ist?

Kommentar von RuedigerKaarst ,

oder es wurde jemand gesucht, oder es gab ein Unfall, oder es gab ein Raub, oder ...

Antwort
von RMHaus, 22

Nein. Das wäre mehr als unverhältnismäßig und mit einem Helikopter kannst du recht wenig gegen eine Drohen tun.

Antwort
von Herb3472, 19

Keine Ahnung. Ich weiß lediglich, dass die Polizei neuerdings Adler einsetzt, um die Dinger vom Himmel zu holen, wenn sie irgendwie stören oder Gefahr von ihnen droht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten