Frage von AquaFynn, 31

Ist es ratsam zu einem Zwergfadenfischpärchen ein weiteres Weibchen hinzuzufügen?

Guten Tag, Ich pflege jetzt seit ca. 1/2 Jahr ein Zwergfadenfischpärchen in meinem 125l Aquarium. Geht es für das Pärchen klar, ein weiteres Weibchen hinzuzufügen? Oder will das bereits eingelebte Paar das "neue" Weibchen vertreiben? Ich weiß, dass es immer gut ist mehr Weibchen zu haben, will es aber lieber genau wissen, da das Pärchen sich eben schon seit 1/2 Jahr "kennt" und zusammen lebt! ~Danke für alle Antworten👌🏿.

Expertenantwort
von Daniasaurus, Community-Experte für Aquarium, 23

Hallo,

Du kannst noch ein Weibchen dazu tun wenn du magst. 

Normalerweise ist das so, dass man sich erst ein Pärchen holt und später noch 1-2 Weibchen dazu jeh nachdem wie Aggressiv das Männchen ist.

Ich zb musste für mein Männchen 3 weitere Damen anschaffen bis er aufhörte alle zu Jagen. 

Mehrere Weibchen sollen einen Ausgleich schaffen wie zb bei Guppys, dort hält man auch mehrere Weibchen pro Männchen damit es für diese nicht zu stressig wird. Wenn dein Pärchen Harmoniert kannst du selbst entscheiden ob noch ein Weibchen dazu soll.

Aggressionen unter Weibchen gibt es so gut wie gar nicht.

Lg

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik, Aquarium, Fische, 14

Hallo,

meiner jahrzehntelangen aquaristischen Erfahrung nach tut es den Zwergfadenfischen besser, wenn sie als funktionierendes Pärchen gehalten werden.

Selbstverständlich kann man ihnen passende Beifische zur Seite stellen.

Gutes Gelingen

Daniela

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community