Frage von yolola, 52

Ist es rassistisch wenn ich mich als weiße unwohl fühle wenn ich auf eine Party gehe wo sonst nur schwarze sind?

Antwort
von Arethia, 28

Nein, jeder fühlt sich unwohl, wenn er irgendwo sehr auffällt, aus welchen Gründen auch immer. Aber egal, geh trotzdem hin und amüsier Dich. Viel Spaß

Antwort
von powerfraqu6464, 37

Ich würde mich unwohl fühlen. Es sei denn, ich kenne sie alle und weiß sie nüchtern und angetrunken einzuschätzen. Ansonsten wüsche ich eine gute Party und ob weiß oder schwarz, immer ein Auge auf die dargebotenen Getränke behalten und wenn es brenzlig wird, dann doch eher den Heimweg antreten, gilt für farbig oder uni.

Antwort
von Mojoi, 33

Nein.

Gut wäre es aber, wenn du erkennst, dass das nicht normal ist.

Und wenn du im nächsten Schritt versuchst, dagegen vorzugehen, wäre das schon richtig toll (Therapie, bewusste Nähe und Kontaktaufnahme zu afroiden Menschen).

Antwort
von AntoniaRa, 33

Kommt drauf an weswegen genau du dich unwohl fühlst.

Kommentar von yolola ,

Weiß ich auch nicht so genau letztes mal wurde halt auch mein Handy gestohlen

Antwort
von manu289, 10

ich fühl mich auf unwohl wenn ich irgendwo bin wo nur weisse sind...keine ahnung ob das rassistisch ist...aber zuviel weisse geht für mich gar nicht..

Antwort
von Grautvornix, 25

Nein, wenn du nicht denkst: Komisch, außer mir nur Wilde hier.

Antwort
von Altenberger, 37

Nein, solange du denen das nicht sagst ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community