Frage von sehidnamrin, 61

ist es Rassistisch ein Kumpel von mir hatt ein Döner Laden bei ihn arbeiten aber nur seine Landsleute als ich ihn gefragt habe warum arbeiten bei dir nur?

Iraner dan meinte er ich Stelle nur meine Landsleute ein ist besser für mich

Antwort
von howelljenkins, 12

rassismus koenntest du noch mal googeln bei gelegenheit ...

ich sach mal so: bei meinem thai-massage-salon waren letztens zwei polnische masseurinnen zur aushilfe. das hat mich ehrlich gesagt gestoert. 

mir gefaellt da naemlich das ambiente insgesamt und die thai-damen, die da normaler weise massieren, unterhalten sich gedaempft auf thailaendisch, riechen nach orientalischen gewuerzen etc. und passen einfach besser da rein.

ich finde, dass nichts dagegen einzuwenden ist, wenn jemand in seinem eigenen geschaeft nur landsleute beschaeftigt. es besteht ja auch gar kein anspruch auf den arbeitsplatz. das darf sich der arbeitgeber (auch ein deutscher arbeitgeber) immer noch selbst aussuchen.

Antwort
von woflx, 21

Es ist sein gutes Recht, sich seine Leute selbst auszusuchen, nach welchen Kriterien auch immer. Ein Deutscher an seiner Stelle würde sich natürlich hüten, das so unverhohlen zuzugeben.

Antwort
von Pauli1965, 27

Was soll daran rassistisch sein ? Dein Kumpel hat wahrscheinlich mit anderen Leuten eher schlechte Erfahrung gemacht.,

Antwort
von Repwf, 25

Und das Problem?

Machen viele deutsche doch genauso!

Und mal ehrlich, für einen Unternehmer ist es deutlich leichter wenn er und seine Mitarbeiter die gleiche Sprache sprechen!

Antwort
von rednblack, 18

Rasse ist nicht gleich Landsmannschaft. Und rassistisch ist es, (s)eine Rasse zu bevorzugen und nicht, sie für einen Hungerlohn an heißen Spießen arbeiten zu lassen.

Antwort
von DaSoziopath, 22

Liegt nicht an Dir, sondern an den Kunden. Ist auch nicht rassistisch gemeint.

Antwort
von Graphitiboy, 30

Ne, hat damit nichts zutun. Liegt vielleicht an der Sprache die dann wohl alle Sprechen können oder er hat sie lieber um sich herum. Ist halt seine Entscheidung. 
Und Marketing natürlich auch. Ich denke die Leute kaufen 'n Döner lieber von nem "Ausländer" als von nem Deutschen... einfach weil's n Döner ist

Antwort
von topsecretx, 31

Das ist wieder ein gutes Beispiel dafür das nicht nur die deutschen so sind, auch wenn es immer so gesagt wird. Manche Leute kommen halt am besten mit ihren Landsleuten zu recht.

Antwort
von MiezeKatzchen, 28

da er andere wegen ihrer herkunft ausschließt: Ja!

Kommentar von howelljenkins ,

kannst du mal rassismus definieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten