Frage von rosepetals, 38

Ist es problematisch von katholischer Religion auf Ethik zu wechseln?

Ich gehe in die 10. Klasse und besuche seit der 1. Klasse das Unterrichtsfach katholische Religion. Jedoch würde ich gerne zu Beginn der Kursstufe auf Ethik wechseln. Beim Thema Philosophie ist mein Interesse weitaus größer, als beim Thema Christentum (als Atheistin).

Ab der 11. Klasse zählen die Punkte schon fürs Abitur, deshalb möchte ich auch für Ethik vorbereitet sein. Kann ich, ohne den Ethikunterricht je besucht zu haben, problemlos wechseln, oder muss ich Stoff nachholen?

Antwort
von Muckula, 32

Da es in Ethik mehr auf gute mündliche Mitarbeit und Argumentationskunst ankommt als auf auswendig gelerntes Wissen, sehe ich da kein Problem.

Gute Entscheidung, wenn du mich fragst ;) Ich fand den Ethikunterricht sehr gut, im Grunde dem Reliunterricht sehr ähnlich, aber ohne das ideologische Blabla.

Antwort
von nowka20, 9

0 problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community