Frage von AsianHomie, 82

Ist es peinlich, wenn ich immer viele Scheine abhebe, damit meine Geldbörse voll ist und ich mich dann reich fühle?

Antwort
von Kuestenflieger, 17

die fünfer bringen masse !  dann noch als rolle in der hosentasche  ???!!

und einen 200er als blickfang ins jackettäschchen  , gefaltet .

Antwort
von TheAllisons, 17

Wenn es dir das Gefühl reich zu sein gibt, ist es ok. Schadet ja niemanden

Antwort
von Baoshan, 9

Kannte ich auch mal jemanden, immer 2000 oder 3000 dm cash dabei. Allerdings war auch klar, dass dies sein gesamtes vermögen war, daher ist das eher peinlich, zimindest wenn man es zeigt.

Wenn du dich besser dabei fühlst, so sei es dir überlassen.

Antwort
von mikaness, 25

muss nicht sein o: Wenn du dich dabei wohl fühlst !

Antwort
von Wuestenamazone, 4

Wie alt bist du? Nein wenn du das so lieber hast dann tu es. Warum soll das peinlich sein. Wie du dein Geld hast geht keinen was an. Und wenn du 100 Euro nur in 5 Euroscheinen willst dann mach das.

Antwort
von Eselspur, 18

hängt von dir ab, ob es dir peinlich ist.

Zumindest ist es unnötig.

Antwort
von larisabel, 16

selbstverständlich😂nee, muss ja jeder selbst wissen

Antwort
von zippo1970, 12

Peinlich wird es erst, wenn jemand deine Börse sieht, und sie dir stiehlt. Aber wenn du dich "reich" fühlst, mit vielen Scheinen in der Börse, ist das a bisserl armselig. Nichts für ungut...... ;-)

Antwort
von nowka20, 3

ist ne harmlose macke!

Antwort
von Nube4618, 9

Das kannst nur du. wissen, ob dir das peinlich ist. 

Antwort
von SkippingUnicorn, 26

Ja, weil das unnötig ist.

Antwort
von elisabetha0000, 4

Wenn die Scheine dir gehören ist es ok. Mußt nur gut auf deine Geldbörse  aufpassen. Andere wollen auch Scheine haben!

Kommentar von fluffiknuffi2 ,

Das große böse Scheinemonster, das alle Scheine aufessen will? :o

Antwort
von SiedlerProfi, 12

Peinlich wahrscheinlich nicht, aber gefährlich. Wenn du den Geldbeutel verlierst oder er geklaut wird, ist das ganze Geld weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community