Frage von senzin, 78

Ist es peinlich im Mc Donalds zu arbeiten?

Also ich will es nur vorübergehend für paar Monate machen.
Was denkt ihr so darüber ?
Ist es peinlich ?

Antwort
von timo1211, 45

Ich habe früher bei Subway gearbeitet. Fand das sogar recht lustig und peinlich muss einem das auch nicht sein.

Arbeit ist Arbeit und besser wie zu Hause zu faulenzen und auf Kosten des Staates zu leben

Antwort
von GeniusGermany, 11

Ich denke, lieber Job als kein Job. Ausserdem ist McDonalds gar kein so schlechtes Unternehmen und gäbe es keine Mitarbeiter würde es auch keine Burger geben.

Antwort
von lucca00, 41

Bruder solange du fettes mula bekommst is alles gut - komme gerne auf cheeseburga

Antwort
von TimmyEF, 51

Warum soll das peinlich sein? Ist eine Arbeit wie jede andere auch. Besser als zu hartzen.

Antwort
von 19hundert9, 20

Nein, wäre mir nicht peinlich.

Antwort
von deMuerta, 19

Ich würde da in keinem Fall hinwollen. Die Arbeit ist einfach Nichts für mich. Peinlich finde ich es aber nicht.
Wenn du meinst du kommst klar, dann bewirb dich. In der Regel suchen sie immer.
Bei McDonalds gibt es aber keine feste Arbeitseinteilung. Jeder muss alles machen.

Antwort
von kokomi, 36

was soll daran peinlich sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten