Frage von Danii358,

Ist es Pedophil wenn ein 17 Jähriger mit einer 13 Jährigen sex hat?

Einer aus meiner para Klasse hat eine Beziehung mit einer 13 Jährigen. Er ist 17 Jahre alt. Ist das Pedophil? oder geht das noch als normale Beziehung durch? Was meint ihr dazu?

Antwort von allocigar78,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein, zur Pädophilie müssen 2 Bedingungen erfüllt sein: 1. der/die Andere ist unter 14 UND 2. der Altersunterschied beträgt mehr als 6 Jahre. 2. ist hier nicht erfüllt. Allerdings: verboten ist es trotzdem, weil generell keiner mit einer/m unter 14 jährigen Sex haben darf weil er/sie dann gesetzlich noch als Kind gilt. In einem Jahr ist der Sex der beiden dann legal - aber bis dahin müssen sie warten.

Kommentar von Annemaus85,

Normalerweise ist es für Pädophile auch typisch, dass sie ein Kind nehmen, bei dem die Geschlechtsmerkmale wie Busen noch nicht ausgeprägt sind. Das ist heutzutage aber bei Mädchen mit 13 meistens schon so.

Kommentar von allocigar78,

ja schon richtig, aber der Krankheitsbestand der Pädophilie ist in Deutschland nun mal so definiert.

Kommentar von etalii,

Annemaus85 hat Recht. Pädophilie ist das sexuelle Interesse an Kindern die die Pubertät noch nicht erreicht haben (also noch nicht geschlechtsreif sind). Strafbar ist es trotzdem, aber so gesehen keine Pädophilie.

Kommentar von allocigar78,

ich habe ja nicht behauptet dass sie nicht recht hat. Aber die Krankheitsdefinition erfordert eben mind. die von mir genannten 2 Punkte.

Kommentar von etalii,

Welche Krankheitsdefinition? ICD-10 hat dazu online nur folgendes zu sagen:

*F65.4 Pädophilie

Info.:Sexuelle Präferenz für Kinder, Jungen oder Mädchen oder Kinder beiderlei Geschlechts, die sich meist in der Vorpubertät oder in einem frühen Stadium der Pubertät befinden.*

http://www.icd-code.de/suche/icd/code/F65.-.html?sp=SF65.4

Kommentar von etalii,

Ok, DSM4 geht in die Richtung und macht Altersangaben. einer älter als 16 einer 13 oder jünger, Altersunterschied mind. 5 Jahre.

Fokus trotzdem auf Präpubertär: The paraphilic focus of Pedophilia involves sexual activity with a prepubescent child...

http://www.psychiatryonline.com/content.aspx?aID=10307

Kommentar von kayo1548,

naja nicht ganz; es ist definiert mit

"... die sich vor der geschlchtsreife befinden" das das in einem Einzelfall schwammig sein kann ist klar, aber ein Einzelfall reicht für die Diagnose ohnhein nicht - es geht ja um ein überdauerndes sexuelles Interesse

Kommentar von allocigar78,

ja möglich, aber die Diagnose kann nicht gestellt werden, wenn nicht mind. die zwei von mir genannten Punkte erfüllt sind - so hab ich es jedenfalls mal gelesen.

Kommentar von kayo1548,

Ich denke das mit dem 14 ist ein guter Richtwert ubnd letztendlich stellt sich ja die Frage: was zieht diese Person sexuell an? Ausschließlich Kinder vor der Pupertät? Und das mit den 6 Jahren ist zwar nicht direkt ein Kriterium, aber durchaus sinnvoll denn bei einem der selber noch Jugendlicher ist und in der Phase der Entwicklung ist, ist es schwer so eine Diagnose zu stellen, klar ;)

Kommentar von allocigar78,

ab 14 ist es ja ohnehin erlaubt - da stellt sich die Frage ja gar nicht - egal wie alt der andere ist.

Antwort von Annemaus85,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Pädophil ist das nicht, das Mädel steckt ja sicher schon in der Pubertät. Es ist allerdings nicht erlaubt, dass die beiden Sex haben und auch irgendwie fragwürdig, weil die Interessen nun mal eher vom 17-jährigen ausgehen, also ich meine das Interesse daran überhaupt schon Sex zu haben.

Kommentar von JaniXfX,

Natürlich ist das legal! Es ist nur bei den Eltern zu erfragen! Mit Einverständnis von ihr und der Eltern, ist das möglich. Allerdings auch relativ peinlich... Die Sache ist nur, dass ER vermutlich Sex will und sie nicht. Mit 13 versteht man die Funktion dessen noch gar nicht. Sie wird es "über sich ergehen lassen", weil sie denkt das müsste jetzt so sein und es gehöre dazu.

Kommentar von kayo1548,

Nein es ist definitv verboten, da sexuelle handlungen unter 14 verboten sind - da hilft auch die Meinung der Eltern nicht viel, da diese ja auch nicht das Gesetz auser Kraft setzen können, ab 14 hingegen wäre das kein problem ;)

Klar, wenn alle sich einig sind und das nicht hinausposauenen und dann niemand eine Anzeige macht würde da auch nichts passieren, aber legal ist es nicht und es könnte auch einige Zeit danach noch zu einem Strafverfahren kommen - von demher wäre es da wirklich besser das 1 Jahr zu warten

Antwort von kritiker111,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Zumindest strafbar......

Antwort von Silvie11700,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Dani. Pädophilie nennt es sich, wenn ein Erwachsener eine sexuelle Beziehung zu Kindern unterhält. Aber egal wie man dazu sagt, eins steht fest, nämlich dass es verboten ist mit einer 13jährigen Sex zu haben. d.h. Verführung Minderjähriger. Sollte sie Dich aus welchen Gründen auch immer, anzeigen, dann ist das eine "Häfenpartie". Also sei gscheit, das zahlt sich ned aus. LG Silvie

Kommentar von allocigar78,

Verführung Minderjähriger gibt es in Deutschland nicht. Das hier nennt sich Sex mit Kindern!

Kommentar von kayo1548,

so ist es, "Verführung Minderjähriger" gab es früher afaik mal.

Heutzte ist das sexueller Missbrauch von Kindern...

Antwort von Sommerloch2010,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Auf jeden Fall ist es strafbar.

Antwort von BlackCloud,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

In meinen Augen ist das nicht normal. Was will ein 17jähriger mit ner 13jährigen? Wie zurückgeblieben ist der?

Sex zwischen den beiden wäre übrigens verboten und strafbar.

Antwort von kayo1548,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist kein eindeutigger Hinweis das er pädophil ist, aber er macht sich auf jedenfall strafbar. Würde er warten bis sie 14 ist wäre das kein problem...

Antwort von jubmio,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

In Deutschland ist sex erst mit 14 erlaubt aber wenn kümmert das ? Die wenigsten trinken mit 16 ihr erstes Bier ;)

Kommentar von Grandi,

ist Sex zwischen zwei 13jährigen ebenfalls strafbar?

Kommentar von lucky1988,

theoretisch schon, aber keiner der beiden ist strafmündig...

Antwort von laaaura123,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

damit macht er sich auf jeden fall strafbar da sie noch nicht 14 jahre ist.

Antwort von iloveuM,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Pädophil ist das nicht, aber trotzdem ist das Mädchen zu jung.

Antwort von Tonimama,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein, natürlich nicht!!! Guck mal nach, was PÄDOPHIL heißt! LG

Antwort von costacalida,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Auf jeden Fall macht er sich strafbar !

Antwort von Bienchen28,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ist auf jeden Fall schon mal strafbar, da das Mädchen noch nicht 14 ist.

Wobei ich das besser finde, als wenn ein alter Mann auf ein kleines Mädchen steht, vor allem gibt es auch echt einige Mädchen, die sich so aufhübschen, dass sie am Ende drei Jahre älter aussehen.

Antwort von LOLface78,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Naja wenn es dann irgendwann heißt ein 30 jähriger hat mit einer 26 jährigen sex ist das denk ich mal normal. Also sollte das auch normal sein.... :D

Kommentar von Goodnight,

Nein sollte und ist es nicht, das Mädchen ist noch im Schutzalter. Das ist somit strafbar.

Antwort von ZGHVBN,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

grenzwertig , würde es aber nicht als pedophil bezeichnen, aber sex sollte niemand mit 13 haben!

Antwort von Bellaline,

Offiziell nicht, solange er nicht 18 ist ist das ok. Es gibt viele erwachsene Pärchen die diesen Altersunterschied auch haben. Ich finde es aber ziemlich übertrieben, dass eine 13 Jährige mschon Sex hat!!!!!!!!!!!!

Antwort von Dichterseele,

Ein Pädophiler ist ein Erwachsener, der sich zu Kindern hingezogen fühlt (wohl weil er Angst vor erwachsenen Sexpartnern hat).

Ein 17-Jähriger ist selber noch ein Jugendlicher und dieser hat eben eine etwas jüngere Freundin - aber Sex darf er mit einem so jungen Mädel nicht haben!

Vergleichbar ist das, wenn ein 30-Jähriger eine 20-jährige Freundin hat... Das ist auch nicht pädophil, aber am Rande einer anderen Reife-Ebene.

Antwort von Superwoman3000,

also... ich verstehe unter pädophil, wenn ein erwachsener ( über 18) eine sexuelle beziehung zu einem vorpubertären mädchen hat, also wenn das mädchen oder der junge nochn nihct 14 jahre alt ist ... Ab 14 wäre es auch erlaubt...

Antwort von matze5551,

Schwachsin das ist nich strafbar und völlig oke aber wenn er 18 ist und sie zum beispiel bösse. Währe könnte sie ihn anzeigen aber verboten ist es nich wenn sie auch will.

Antwort von Matzko,

Nein, pädophil ist es nicht, aber strafbar, weil die 13-Jährige noch ein Kind ist. Und Sex mit Kindern ist verboten. Anders sähe es aus, wenn der Junge auch 13 wäre. Rein rechtlich dürften sie dann.

Antwort von chefin57,

Ich will euch um Gottes Willen nicht ermutigen, es ist schon etwas früh, aber wenns denn sein sollte, oder schon geschehen ist, dann solltet ihr es beide für euch behalten. Nach dem Gesetz ist es verboten. Nur wer hält sich daran? Wenn du vernünftig bist, dann lege es nicht darauf an. Da ich deine Freundin nicht kenne, denke ich, sie wird es auch noch nicht darauf anlegen. Junge heranwachsende Frauen sind meist in dem Alter von allein noch nicht dazu bereit. Also wartet noch etwas. Man kann ja auch anders seinen Spass gemeinsam haben.

Antwort von lucky1988,

Nein, aber er macht sich strafbar, denn sie darf lt. Gesetz noch gar keinen Sex haben!! Die 4 Jahre Altersunterschied stören spätestens wenn sie 18 ist niemanden mehr. Ich war damals 14, mein Freund 17, das hält heute noch (seit 9 Jahren).

Die beiden dürfen zusammen, wenns sie glücklich macht, aber mit dem sex sollten sie auf jeden Fall noch warten!

Antwort von Wolli1960,

Pädophil nicht, aber strafbar.

Antwort von ArmaniCode,

Hi,

ich denke sofern es eine Beziehung im gegenseitigen Einverständnis ist, gilt es in keinem Fall als Pädophil! Zumal, wenn ich mir die 13, 14 Jährigen heute anschaue, sehen die ganz und gar nicht aus, als seien sie noch so jung. Pädophile suchen sich richtige Kinder!

Liebe Grüße

Antwort von kiniro,

Das ist eine ganz normale Beziehung.

Pädophile stehen auf Mädchen und Jungen, die die Pubertät noch vor sich haben.

Antwort von Coocoooo,

Nicht Pädophil aber strafbar.

Antwort von selkelii,

Normal ist es aufjedenfall nicht. In der Jugend sind 4 Jahre altersunterschied enorm! Ich finde, das ist zu vergleichen mit einer Beziehung zwischen einem 50 Jährigen und einer 25 Jährigen. Stell dir mal vor ein 13 Jähriger mit einer 9 Jährigen?!! Ich bin auch 17 und würde mir sehr pädophil dabei vorkommen, mit einem 13 Jährigen Kind zu schlafen! Die ist in der 7 oder 8 Klasse und du vielleicht schon in der Ausbildung... Hallo? Ich dachte Jungs in meinem Alter, fragen sich, mit welcher älteren jungen Frau sie am besten Sex haben können, aber doch nicht mit einer 13 Jährigen! Eckelhaft!

Antwort von AgainAndAgain,

pädo ist das nicht. aber es ist nicht ok, sie ist viiiieeeeel zu jung!

Antwort von jen1977,

Pedophil nicht (da muß der "Mann" schon erheblich älter sein), aber nicht so recht erlaubt. Wenn die Eltern damit aber auch einverstanden sind dann haben sie ja keine Probleme.

Kommentar von allocigar78,

hat nichts mit den Eltern zu tun. Wer mit unter 14-jährigen Sex hat macht sich generell strafbar!

Kommentar von Annemaus85,

Ob jemand pädophil ist, hat nichts mit dem Alter desjenigen zu tun.

Antwort von samlea,

lass das 13 jährige mädchen in ruhe um gottes willen ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community