Frage von Joseffan, 221

Ist es okay wenn man 1300 Kalorien täglich isst?

13, 165, 50
Ich weiß dass es nicht gesund ist, aber es ist doch nicht so schlimm oder wie z.b nur 500 Kalorien? Was wären die Folgen?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 65

1300kcal sind schon etwas wenig. Davon abgesehen das du auch überhaupt nicht abnehmen musst da dein Gewicht vollkommen ok ist. Grob geschätzt brauchst du (da du eh noch im Wachstum bist und in die Pubertät kommst) 2000kcal und diese solltest du auch zu dir nehmen!

Kommentar von Joseffan ,

Ich fühle mich aber so dick und habe gerade eine ganze Packung schoko Cookies gegessen:( es ist zum heulen

Kommentar von HikoKuraiko ,

Na und? Dann hast du die eben gegessen. Ist doch gar nicht so schlimm. Abnehmen musst du aber auf keinen Fall. Das würde nur deine Entwicklung schaden. Von daher lerne eher dich so zu akzeptieren wie du bist und arbeite an deinem Selbstbewusstsein. Abnehmen wäre da auf jeden Fall der falsche Weg. 

Kommentar von Joseffan ,

Wie arbeitet man denn an seinem selbstbewusstsein?

Kommentar von HikoKuraiko ,

In dem man sich selbst akzeptiert wie man ist und das auch nach Außen hin zeigt. Kopf nach oben, gerade Körperhaltung, Klamotten an die man gerne trägt und in denen man sich wohl fühlt und fertig. 

Kommentar von sternenmeer57 ,

in dem man sich schön findet

Kommentar von Joseffan ,

Okay danke

Antwort
von user023948, 38

Nicht du schon wieder... *augenverdreh*
Verdammt noch mal du hast 5 Kilo untergewicht! Wenn du dich noch weiter runter Hungerst landest du in einer Klinik für essgestörte, wo fu wunderschöne 10 Kilo zunehmen kannst!

Kommentar von Joseffan ,

Ich bin nicht mehr untergewichtig!

Kommentar von user023948 ,

Unteres Idealgewicht wären 55 Kilo! Und darunter ist Untergewicht! laut bmi nicht aber der ist laut meinem Arzt müll!

Kommentar von Joseffan ,

Ich nehm aber ganz bestimmt nicht zu

Kommentar von user023948 ,

Dann viel Spaß ohne Brüste, super unterentwickelt, sehr schön, mit 18 auszusehen wie 12...kein gleichaltriger Steht auf dich, höchstens der kleine Bruder deines Schwarms! voll geil überall, selbst um ins Kino zu kommen, den Ausweis vorzeigen zu müssen, und beim Alkoholkauf... super nä?

Kommentar von user023948 ,

Außerdem nehmen untergewichtige nach der Pubertät eh um die 10 Kilo zu! Eine Bekannte kann dir das schwarz auf weiß geben!

Antwort
von CharlyMi, 51

Ich glaube die meisten Erwachsenen haben einen Kalorienbedarf von um die 2000. Kommt halt auf die Bewegungsmenge, Größe , Gewicht usw an. Also 1300 dürften nicht zu viel sein, eher zu wenig....


Kommentar von Joseffan ,

Ich weiß dass das nicht zu viel ist.

Antwort
von tryanswer, 46

Die Folgen sind Mangelernährung und gerade in dem Alter Entwicklungsstörungen.

Antwort
von Dhalwim, 49

Kommt auf deinen Tagesbedarf an. Wenn du auf dauer eine negative oder positive Bilanz hast ist beides schlecht, es sei denn du hast in etwa eine konstant hin und her wechselnde Bilanz, dann bleibt auch dein Gewicht konstant.

(Auf dauer kannst du vielleicht halt übergewicht oder untergewicht bekommen und das wäre garantiert nicht in deinem Interesse).

Außerdem kommt auch darauf an in welchen Abständen und vorallem mit was zusätzlich. Wenn du jeden Tag Chips futterst dann wäre das sicherlich nicht von Vorteil.

LG Dhalwim

Kommentar von Joseffan ,

Das war jetzt irgendwie zu kompliziert:D

Kommentar von Dhalwim ,

Naja Ernährung und Gesundheit sind ja auch ziemlich komplizierte Themen (es gibt Menschen die ihren Lebtag nicht's andere's als Rauchen saufen usw. und die werden 100 und es gibt manche die sterben schon mit 30 obwohl sie ständig auf die Ernährung achteten und Sport betrieben).

Kommentar von Joseffan ,

Das ist ja ungerecht

Kommentar von Dhalwim ,

Ja Ich weiß, aber mach dir da mal keine Gedanken das sind wirklich Ausnahmen. Im endeffekt kommen (geschätzt nur keine Sorge) 90% die SO leben nicht damit durch.

Es ist einfach Glück, als würdest du vom Blitz getroffen oder im Lotto gewinnen. Sei trotzdem vernünftig.

LG Dhalwim

Kommentar von Joseffan ,

Okay danke

Antwort
von putzfee1, 41

In deinem Alter braucht der Körper 2000 bis 2200 kcal pro Tag, damit er sich gesund entwickeln kann. Isst du dauerhaft weniger, riskierst du Entwicklungsstörungen und auf die Dauer sogar bleibende organische Schäden.

Du solltest dir wirklich Hilfe suchen, damit du deine Essstörung in den Griff bekommst!

Kommentar von Joseffan ,

Ich weiß...:(

Kommentar von putzfee1 ,

Dann mach das endlich!

Antwort
von PatrickLassan, 58

Es ist zu wenig. Anscheinend weißt du das doch selbst.

Kommentar von Joseffan ,

Ja weiß ich ja😔

Kommentar von Joseffan ,

Ich will es aber nicht wahr haben und endlich abnehmen ohne irgendwie meine Entwicklung zu gefährden

Kommentar von PatrickLassan ,

Mit 165 cm und 50 kg gibt es keinen Grund dafür abzunehmen.

Kommentar von Joseffan ,

Meine Beine sind aber zu dick

Kommentar von PatrickLassan ,

Dann mach Sport.

Kommentar von Joseffan ,

Bin zu faul:((

Kommentar von user023948 ,

Wenn du kein Sport machst wirst du deine Figur nie halten können, wenn du aus der Pubertät kommst!

Antwort
von skyfireXLS, 47

Es gibt eine empfohlene tägliche Kalorienaufnahme, abhängig von Alter, Geschlecht, Größe, Gewicht, Aktivität etc.

Bleibst du über einen längeren Zeitraum darüber, nimmst du zu.

Bleibst du über einen längeren Zeitraum darunter, nimmst du ab. Allerdings wird nicht nur Fett abgebaut, sondern auch Muskeln. Nach einiger Zeit können die Organe nicht mehr ausreichend mit Zucker (Brennstoff von Zellen) versorgt werden und dementsprechend ihre Funktion nicht mehr effektiv ausführen.

Da du dich noch in der Pubertät befindest, kann sich eine Magersucht negativ auf deine Entwicklung auswirken. Das Immunsystem wird dabei übrigens ebenfalls geschwächt, sodass bereits eigentlich therapierbare Infektionskrankheiten tödlich verlaufen können.

Kommentar von Joseffan ,

Tödlich??!

Kommentar von skyfireXLS ,

Tödlich.

Kommentar von Joseffan ,

Heftig...

Antwort
von Dummie42, 48

Zum Abnehmen wäre es ok, da du aber eh schon unter deinem Idealgewicht liegst, frage ich mich, was das bitte soll? Willst du krank werden? Du brauchst wenigstens 1600 kcal, wenn du dich viel bewegst noch mehr..


Kommentar von Joseffan ,

Ich bin nicht unter meinem idealgewicht.

Kommentar von Dummie42 ,

Doch! Zwei Kilo drunter. Und deine Beine sehen bestimmt ganz fabelhaft aus. Also hör auf, an ihnen rumzumäkeln.

Kommentar von Joseffan ,

Kann ich irgendwie nicht...ich finde immer neue Sachen die mich stören

Kommentar von Dummie42 ,

Das Problem ist aber nicht deine Figur, sondern dein Selbstbewusstsein. Viele Mädchen in deinem Alter fühlen sich nicht wohl in ihrer Haut und manche fangen dann an zu hungern oder sich zu übergeben oder beides und holen sich eine schlimme Essstörung. Wenn du deine Figur ein wenig modellieren willst, dann mach das mit Sport aber fang bitte nicht mit irgendwelchem Diätmist an.

Kommentar von Joseffan ,

Wenn ich sport mache gebe ich meinem Körper wahrscheinlich wieder nicht genug kalorien...

Kommentar von user023948 ,

Dann iss, mädchen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community