Frage von owltattoo, 24

ist es okay nur suppen zu essen?

ist es okay nur suppen zu essen und dazu obst, gemüse? :) ich mag nämlich suppen am meisten und finde es zu aufwendig etwas anderes zu kochen, ist das okay so wenn man das eine woche oder so macht?

Antwort
von kerkdykhotmail, 18

Hallo owitattoo,

wenn Du mit der Verdauung klarkommst und fühlst Dich dabei wohl, kann es

so verkehrt nicht sein. LG.KH.

Antwort
von joriti1999, 18

Es kommt auf die Suppe an. Wenn du immer nur Brühe mit ein bissel Gemüse isst, ist das sicher auf Dauer ungesund. Wenn du aber ausgewogen kochst, und die Suppen abwechslungsreich sind ist es eigentlich in Ordnung.

Antwort
von Sunnycat, 18

Schaden tut es nicht, solange es dir schmeckt.

Antwort
von Vivibirne, 5

Ja , mach mal gemüse suppe
Nudelsuppe
Hähnchensuppe
Tomatensuppe mit oder ohne reis
Kartoffelsuppe
Zwiebelsuppe
:)

Antwort
von GamePlane, 16

Dann fehlen dir aber noch die anderen "Vitamine". Musst dann Essenskapseln nehmen.

Kommentar von Sunnycat ,

Sie/er will es ja nur 1 Woche machen

Kommentar von GamePlane ,

Ja dann nur zu

Antwort
von kphilipp98, 24

Naja eine ausgewogene Ernährung ist was Anderes.. ^^

Antwort
von TheLostChicken, 15

du solltest aber auch etwas Handfestes Essen. Du kannst dir ja Würstchen in deine Suppen reinschneiden. So mach ich das auch immer bei Gemüsesuppen.

Kommentar von owltattoo ,

leider esse ich kein fleisch :( was gibts denn da noch? vielleicht dazu brot essen? 

Kommentar von Bgjvc ,

Kannst ja auch Fischsuppe machen, schmeckt wirklich lecker und hast dann auch was handfesteres drin. Ansonsten eben Gemüse, irgendwelche Nudeln, etc. Und ja Brot wär auch nicht schlecht. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten