Frage von Annagerry, 64

Ist es okay mir 15 alk zu trinken?

Ist es okay mit 15 ca jede dritte Woche alkohol zu trinken? Werd in nem halben jahr 16 und bin ca ein mal im Monat etwas "besser" dann drauf :) hab aber noch nie gekotzt . Zumindest abends nicht :D so lernt man halt besser Leute kennen und das gefühl ist einfach geil^^wie findet ihr das ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 42

Hallo! Habe ich auch gemacht - ist aber nicht gut. Sicher kann man kleine Mengen auch in dem Alter vertragen aber niemand weiß wann die Sucht beginnt. Und dann hat man ein Problem für das ganze Leben. Alles Gute.

Antwort
von l1i2n3n4, 51

Ich finde okay solange man es nicht übertreibt und weis wo das Limit ist. Gesund ist es natürlich nicht. Aber ich trinke auch so alle drei Wochen/ zwei mal im Monat immer unterschiedlich.

Antwort
von Ille1811, 36

Die größte Gefahr ist, dass du der Wirkung wegen trinkst! Sprich mal mit alkoholkranken Menschen, wie es bei ihnen angefangen hat.


Antwort
von mut19, 57

Nein schadet nur deinen Körper. Ist aber dein Leben und du solltest selber entscheiden ob du trinkst oder nicht.

Antwort
von ArgusKay, 38

Also das finde ich viel zu viel. Hin und wieder mal Drogen ist ok aber doch nicht gleich mit dee schlimmsten Droge anfangen. Alle die ich kenne nehmen Alkohol. Das zeugt von der süchtig machenden Wirkung. Beginn erstmal mit "Einsteigerdrogen" wiw Koffein oder Crack. Aber Crack nicht soo oft. Sonat wird man noch abhängig. 2 mal am Tag sollte in deinem Alter genug sein. Wenn du älter wirst(17) kannst du es meiner Meinung häufiger nehmen. Wenn man das mit Alkohol vergleicht ist das süchtig machende bedeutend geringer. Ich kenn keinen der diese Droge übermäßig konsumiert. Meine Frau hat hin und wieder mal etwas von meinem Zeug genommen bis ich sie verkauft hab. Ach ja lass dir vllt dein Taschengeld erhöhen(Du wirst es brauchen).

Kommentar von parisqueen ,

wtf

Antwort
von Kokoo007, 34

Ich finde es okay wenn du körperlich schon reif bist und es in maßen hältst und bicht übertreibst

Antwort
von NeoGriever, 37

1. Verkäufer, welche Alkohol an Minderjährige (unter 18) verkaufen, machen sich strafbar.

2. Alkohol ist ein Gift. Es schadet dem Körper, dem Gehirn und der Leber. Der "kurzweilige" Rausch und der darauffolgende "Kater" sind die Risiken und die Schäden am Körperdefinitiv nicht wert.

3. Alkohol ist eine Droge und das Gesetz hat bereits die Altersgrenze auf 18 Jahre angehoben.

Nach meiner Meinung sollte Alkohol allgemein wesentlich strenger eingegrenzt werden. Überlegt bitte mal, wieviele Tote Alkohol jährlich verursacht. Dagegen sind Kokain und Heroin Kinderspielzeuge.

Zu deiner Frage: Alkohol mit 15 ist absolut unverantwortlich. Ich rate dir DRINGEND davon ab! Es bringt vorne und hinten garnichts, alkohol zu trinken. Lieber klar im Kopf und gesund, als besoffen und ne verseuchte Niere ...

Antwort
von chxxxxy, 44

Ich persönlich finde es nicht schlimm - ungefähr jeder, den ich kenne, hat mit 15 angefangen.
Jedoch musst du beachten, dass deine Eltern richtig einfahren können, solltest du mal im Krankenhaus landen. 

Kommentar von Annagerry ,

Hab mir schon viele doku darüber angeschaut, und bin immer geschockt :D aber das ist auch gut so :) ich hör immer auf wenn ich merke dass es zu viel wird und trinke Wasser :) 

Antwort
von xbuttercupx, 33

musst halt deine Grenzen kennen, ansonsten ist es deine Entscheidung :)

Antwort
von Badmin15, 53

Wenn du damit umgehen kannst why not?^^

Antwort
von GoldenPie, 64

Ist okey, so lange du dir über die konsequenzen bewusst bist, immerhin ist es illegal und (meiner Meinung nach) die schlimmste Droge der Welt. Aber solange es nicht mehrmals die Woche ist, passt das :D

Kommentar von Annagerry ,

Ja ich weiß dass es schädlich ist :) aber man lebt nur einmal und dann will mans halt auch genießen :) die meisten von meinen Freundinnen und Freunde sind jünger als ich und sie trinken auch so wie ich:) 

Kommentar von GoldenPie ,

Ja ich trinke ja auch ab und zu und wenn us nur alle paar Wochen ist geht das auch in Ordnung. Aber jedes Wochenende durchsaufen ist nicht so schön, alleine wegen dem Geld und dem Kater.

Kommentar von chxxxxy ,

"schlimmste Droge der Welt" - Empfindest du so, weil sie in unserer Gesellschaft so fest verankert ist und akzeptiert wird? 

Kommentar von GoldenPie ,

Ich habe Familienmitglieder, die durch Alkohol ihr Leben früh weggeben mussten und aktuell geht mein Vater auch diesen Weg. Ich weiss, wovon ich rede.

Antwort
von KuehleHilfe, 50

Ich finde das scheiisse von dir. Mach was du willst aber bitte lass niemanden davon mitkriegen.... allein durch deine Anwesenheit wirst du sonst Menschen belästigen und stören. Du bist einfach unverantwortlich. Ich bin kein Fan davon.... ich mag all diese Mittel die eine Abhängigkeit mit sich ziehen können scheiisse. Vielleicht finde ich dich jetzt auch scheiisse. Wahrscheinlich.

Kommentar von Annagerry ,

Es tut mir leid aber jeder kann hier schreiben was er will.. es sollte keinesfalls störend Rüberkommen und wenn doch bitte ich, meine Frage nixht zu beantworten:)

Kommentar von KuehleHilfe ,

''Es tut mir leid aber jeder kann hier schreiben was er will..''

- Das ist mir bewusst. Ich habe lediglich meine Meinung dazu geäußert, da du danach gefragt hast.

Antwort
von Pseudonym1999, 19

doch finde schon feier solang du jung bist alle 3 wochen geht mehr als inordnung

Antwort
von ArturZurbacher, 39

Es ist dein Leben du bist alt genug selber zu entscheiden. Alle drei Wochen in Masen ist meiner Meinung nach aber auf jeden Fall Ok.

Antwort
von ghasib, 42

Nein eigentlich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community