Frage von KiiM187, 56

Ist es okay eine katze von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr alleine zu lassen & dann auch wieder um 21:00 Uhr schlafen Zu gehen und das immer in der Woche?

Antwort
von casala, 42

schön ist es nicht unbedingt, wenn sie auf sich allein gestellt ist und eingesperrt, aber es geht gewöhnlich ( wenn auch manchmal zu lasten der wohnungseinrichtung).  aber wo eine katze satt wird, sollte doch auch noch etwas für eine zweite übrig sein.   :)

Kommentar von KiiM187 ,

Dankeschön. 

Ja meine Mitbewohnerin hat einer Kater den sie sehr viel alleine lässt und essen & trinken bekommt er einmal am Tag hole ich schon öfters Rüber zu mir aber das geht nicht lange gut da ich 2 Kätzchen habe nur mache mir Sorgen ob es nicht besser wäre wenn sie denn weg gibt :/ 

Kommentar von casala ,

kann und will ich nicht beurteilen, weil ich nicht weiß, wie zuverlässig deine beobachtung ist.

katzen sind aber sehr anpassungsfähig und meine bekommt auch nur einmal eine hauptmahlzeit. das tollste - es geht ihr meines erachtens sehr gut und sie bettelt nicht.

Kommentar von KiiM187 ,

Naiia ihr Kater frisst bei mir immer alles auf wenn ich nicht drauf achte, ich will ihr nicht böses ich möchte nur das es dem Kater gut geht 

Kommentar von casala ,

lobenswert, daß du dir so viel gedanken machst. wenn aber nichts auffälliges an dem kater zu beobachten ist, scheint er recht gut mit seiner situation klar zu kommen und wenn das mit dem rüberholen so IO ist, dann bleib dabei und mach dir etwas weniger sorgen.  :)

Antwort
von Lucy1403, 13

nicht schlimm :) Katzen sind Einzelgänger.. bei Hunden wäre es etwas andere

Antwort
von md2208, 40

Naja BESSER wäre es, wenn sie einen Spielgefährten hätte ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten