Frage von DarthSion, 76

Ist es okay das ich mich für Waffen interessiere bzw. Sie mag?

Ist das okay wenn ich mich für Waffen interessiere und später mal gerne auch damit schießen möchte. Ps. Bin 15 und spiele auch gerne spiele wie CoD oder Battlefield

Antwort
von implying, 33

was soll die verbindung mit egoshootern? hat doch damit garnichts zu tun. klingt eher wie ein verzweifelter trollversuch eine debatte um ballerspiele loszutreten. dazu passt dann auch das thema "krieg"...

ansonsten sind waffen nunmal interessant. weil es dabei ja auch um technik geht. und mit irgendwas ein bestimmtes ziel treffen liegt in der natur des menschen seit er den speer erfunden hat.

Kommentar von DarthSion ,

Ballerspiele abzuschaffen wäre auch mein Tod

Antwort
von Eraser13, 17

Servus,

was soll daran nicht Okay sein? Sportschießen oder Waffensammeln ist ein Hobby wie jedes andere. Leider werden Waffen vom Mehrteil der Bevölkerung als etwas schlechtes betrachtet oder nur mit Mord und Totschlag in Verbindung gebracht.

Hab auch Shooter gezockt (teilweise, wenn es die Zeit zulässt noch immer) und jetzt ist eines meiner Hobbys das Sammeln von Waffe, ist sehr interessant was sich in der Waffentechnik die letzten 150 Jahre so getan hat.

Aber bitte immer vorschriftsgemäß mit Waffen umgehen, weil wenn wieder ein Depp einen Blödsinn macht, bekommen es wieder alle legal Waffenbesitzer zu Spüren.

MfG

Antwort
von Jerrycrafting, 44

Natürlich, solange du dir bewusst bist was sie verursachen können.

Antwort
von DaniGGa3, 27

Ich sage dir nur eines: Waffen im Real-Life sind total was anderes, als in Videospielen. Du solltest extrem Respekt vor ihnen haben.

Antwort
von silberwind58, 49

Finde ich nicht schlimm aber den richtigen Umgang mit Waffen solltest Du auch lernen!

Antwort
von Magnesio, 40

Das ist nicht schlimm solange du weißt was richtig ist ich gebe dir nen tipp suche in deiner nähe einen Schützenverein auf und melde dich dort an oder geh später mal zum bund

Antwort
von FlngLnhrt, 29

Klar. Ist bei mir auch so.

Solange du nicht den Wunsch verspürst, damit Leute zu erschießen ist eigentlich alles okay.

Antwort
von PineappleLover, 34

Das ist komplett okay. Eine Waffe an sich ist nichts böses. Erst wenn du mit der Waffe auf Leute schiessen möchtest, wird die Sache zum Problem.

Antwort
von madguy1, 36

Solange du die Sicherheit nicht vernachlässigst, keinen Unfug damit anstellen willst und dich die Technik sowie der Schiesssport interessiert, sind Waffen ein Hobby wie jedes andere. Ein faszinierendes sogar :)

Antwort
von ZuumZuum, 25

Selbstverständlich ist das OK, sofern Du später verantwortungsvoll, gesetzeskonform  und handhabungssicher mit solchen Gegenständen umgehst.

Antwort
von DrCyanide, 21

Ist vollkommen ok. Tue ich auch und ich besitze auch scharfe Schusswaffen und spiele Ego-Shooter und habe trotzdem noch niemanden getötet ;-)

Kommentar von Kevamzocken2 ,

Ich finde es okay ich hab auch viele waffen ich benutze sie teilweise zum ausstellen oder zum schiessen beim schiess

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten