Frage von iNikoLinke, 83

Ist es ok wenn ich mit ihr zusammen komme?

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll: Hallo ich bin 17 Jahre alt.

Auf einer kleinen Feier von meinem besten Freund, habe ich seit langer Zeit mal wieder, ein Mädchen aus meiner Grundschulklasse getroffen. Es war sehr schön sie mal wieder zu sehen und mit ihr zu reden. Es war direkt diese Spannung zwischen uns und wir waren komplett auf einer Wellenlänge. Das Problem war aber, dass sie mit einem Kollegen aus meiner Klasse zusammen war. (Ich quatsch ab und zu mit ihm, aber wir machen nichts groß außerhalb der Schule) Wie gerade schon angedeutet, war sie mit ihm zusammen, bis 2 Tagen nach unserem Wiedersehen. Wir haben in den 2 Tagen abends telefoniert und auch sonst viel geschrieben. Als sie dann mit ihm schluss gemacht hat, war sie aber besonders mein Kollege sehr traurig und am Ende. Er hatte natürlich mitbekommen, dass wir uns auf der Feier getroffen haben und uns super verstanden haben, so war ihm klar, dass sie wegen mir mit ihm schluss gemacht hat. Er hat mich auch in der Schule direkt darauf angesprochen, ob etwas zwischen uns läuft und so und ich habe ihm versichert, dass ich sie nicht angerührt habe und wir nur Freude sind. Am Wochenende kam sie dann zu mir und wir gingen erst in die Stadt und waren dann abends bei mir und haben zusammen einen Horrorfilm geschaut. Wie es auch kommen musste, lage sie in meinen Armen und hat sich an mich gedrückt. Sie versuchte mich zu küssen, führte meine Hand an ihren Po und ihre Brüste und versuchte mich so zu verführen. Nicht das es mir nicht gefallen hätte, ich hatte einfach ein schlechtes Gewissen wegen meinem Kollegen, deswegen ließ ich mich nicht groß darauf ein. So schliefen wir einfach nur in meinem Bett zusammen und am nächsten morgen ist sie auch schon gegangen.

Jetzt wieder zu meiner Frage: Ist es ok, wenn ich mit ihr zusammen komme, oder sollte ich mich von ihr fern halten, meinem Kollegen zu liebe? Ich meine er war komplett am Ende.. Würde mich interessieren was ihr davon denkt.

Ich weiß lange Geschichte, danke an jeden der sich die Zeit genommen hat.

Antwort
von CharlyDance22, 25

Hallo.

An sich sind solche Fragestellungen immer sehr individuell und schwer zu beantworten, jedoch kann man finde ich immer sagen, dass es wichtig ist offen über Probleme zu sprechen. 

Damit möchte ich sagen, dass sie mit dem Mädchen offen reden sollten und ihr erzählen sollten, was sie für bedenken haben. Auch wäre es gut, sofern sie gut mit ihrem Schulkollegen klar kommen und dies behalten wollen, mit ihm auch in einiger Zeit zu sprechen. Die Wahrheit ist immer das Beste, auch wenn es zu Beginn für alle Beteiligten schwierig scheint.

Ich hoffe ich konnte ihnen etwas helfen, aber letztendlich sollten sie das tun, womit sie sich selbst am wohlsten fühle.

Liebe Grüße 

Antwort
von DarkAngel145, 36

Also ich würde nicht mit ihr zusammen kommen wenn dein Kollege aus der schule wirklich so am Ende war  und du dann mit seiner ex Freundin zusammen kommst dann geht wo möglich noch eure Freundschaft den Bach runter wegen einem Mädchen das wegen dir mit ihm Schluss gemacht hat das ist echt schwachsinnig von ihr nur weil ihr euch so gut verstanden habt heißt das nicht das ihr gleich zusammen sein müsst . Wie heißt es so schön Misters for Sister oder wie auch immer

Also viel Erfolg :D

Antwort
von Maximiatus, 30

Auf keinen Fall solltest du auf deine Kollegen Rücksicht nehmen. Du bist ihm nichts schuldig. Am Ende würdest du nur die vertane Chance bereuen.

Antwort
von AphroditeL, 20

Also wenn du sie magst und sie dich ja offensichtlich auch, warum nicht ? Ist ja nicht so dass ihr die besten Freunde seid. Am Ende bereust du es, wenn du's nicht versuchst.

Antwort
von azeri61, 31

Was würde Barney Stinson jetzt machen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten