Frage von LuiseSt, 82

Ist es ok sehr fettige Haare jeden Tag zu waschen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PANTENE PRO-V, Business, 23

Hallo LuiseSt,

grundsätzlich gibt es keine allgemeingültigen Vorgaben, wann und wie oft man sein Haar waschen sollte, denn das ist vom jeweiligen Haartyp, Haarstyle und Lebensstil abhängig (z.B. wie oft man Sport treibt oder welche Temperaturen herrschen). Haarpflegeprodukte sind außerdem heutzutage auf die tägliche Anwendung abgestimmt und es schadet den Haaren nicht, sie häufig oder sogar täglich zu waschen.
Dass Haare nach einiger Zeit fettig werden ist ganz normal. Dies liegt an der natürlichen Talgproduktion der Kopfhaut. Durchs bürsten und sich mit den Fingern durchs Haar fahren verteilt sich der Talg im Haar und lässt es so ‚fettig‘ aussehen. Du kannst aber ein paar Dinge beachten, damit dein Haar weniger schnell nachfettet. Was die Talgproduktion anregen kann sind Druck und hohe Temperaturen. Deswegen beim Haare waschen auf zu starken Druck beim Einmassieren und zu heißes Wasser verzichten.
Pflegespülung und Kur sind wichtig für die Pflege, sollten aber nur in die Längen und Spitzen gegeben werden, damit der Ansatz weniger schnell nachfettet. Und natürlich solltest du bei der Auswahl deiner Pflege eine leichte Pflege wählen. Probiere doch einmal die die Pantene Pro-V Schwerelose Pflege.

Viele Grüße,
Sacha Schütte

Antwort
von Asnojpah, 52

ja, aber du kannst mal versuchen sie nur alle zwei tage zu waschen und mit trockenshampoo nachhelfen:) dadurch werden sie nicht mehr so schnell fettig

Antwort
von Basti082747, 52

Wenn Sie nach dem waschen nichtmehr fettig sind ja

Antwort
von erdbeerlove13, 39

Muss meine Haare auch jeden Tag waschen. Mache das schon seit 2-3 Jahren so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community