Frage von Rayban1312, 59

Ist es ok einen jüngeren Kollegen zu haben (sehr jung)?

Hey, ich bin 17 und ein Junge. Ich werde im Januar 18. Eigentlich sind meine Freunde alle so 16-17. Ein paar wenige sind 15. Seit paar Tagen kenne ich n Typ mit dem ich mich eigentlich ganz gut verstehe, die Sache ist nur dass er 13 ist. Dachte bei seinem Aussehen er wäre 15 oder 16. Finde den Altersunterschied groß aber mir fällt auf das er sich ganz normal benimmt, wie einer der jtz in meinem Alter ist... Komme mir wenn ich mit ihm was mache aber einfach wegen dem Alter blöd vor... Eine Bekannte von mir ist auch 17 und macht was mit ihm, sie sind sehr gut befreundet. Er verhält sich eben nicht wie 13, sagen wir es so... Er hat auch sonst viele Kollegen die um die 16 sind... Ich will halt eben nicht das zB Sprüche kommen wie: "Schau mal der hängt mit 13 jährigen ab".

Ist das irgendwie komisch wenn ich dann nen Kumpel hätte der 13 ist und ich fast 18 ?

Antwort
von Kefflon, 20

Ist es dir wichtig was andere von dir halten? Das ist doch allein deine Sache.

Antwort
von Belladonna1971, 34

Mach Dir nicht so viele Gedanken und genieße eure Freundschaft!

Das Gelabere von gewissen Personen, kann Dir doch egal sein!

Mein Vater ist übrigens 10 jahre älter wie meine Mutter. Sogar in Beziehungen kommt es häufig vor. Also - habt einfach eure Freude aneinander!

Antwort
von allimarus, 15

Ist sicherlich ok.

Antwort
von superlolly, 39

Ach quatsch! Solange man mit einander gut auskommt, und Spaß hat? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community