Frage von beccagurl, 160

Ist es ok den besten Freund zu küssen?

Hallo ich bin 16 Jahre alt und mein bester Freund 17. Es ist so das wir oft bei dem anderen übernachtet haben und das war auch immer ganz normal. Letztens war ich bei ihm und wir haben abends Filme geguckt bis ich dann neben ihm eingeschlafen bin weil ich total müde war. Dann bin ich später aufgewacht und sein Arm lag auf mir und ich lag mit dem Kopf auf seiner Brust was auch normal ist ich bewege mich viel wenn ich schlafe. Auf jeden Fall habe ich dann zu ihm hoch geguckt, er war wach und hat mich auch angeguckt und dann habe ich mich entschuldigt weil ich dachte ich habe ihn gestört. Er hat gelacht und meinte das stört ihn nicht ich habe mich aber trotzdem wieder neben ihn gelegt und er hat sich zu mir gedreht und mich geküsst...ich habe ihn aber auch nicht davon abgehalten, ich konnte nicht weil es auch irgendwie schön war aber er ist ja mein bester Freund und ich sagte ihm dann das ich eigentlich bloß Freundschaft will und er fand das auch ok aber Jz ist die Stimmung immer so komisch. Habe ich was falsch gemacht? Und wieso küsst er mich einfach?

Antwort
von DrakonBukana, 76

Bester Tipp:
Redet miteinander und macht euch nicht verrückt.

Kommentar von beccagurl ,

Ich weiß nicht wie ich so ein Gespräch anfangen soll und hoffe eigentlich nur das er es schnell vergisst

Kommentar von DrakonBukana ,

Vergessen gibt es da nicht, glaub mir. Sprich es direkt an.

Antwort
von BlizZard10101, 69

Vielleicht möchte er mehr als Freundschaft.

Kommentar von beccagurl ,

Und was dann? Ich habe ihm schon gesagt das ich nur Freundschaft will nicht das er sich dann immer unwohl fühlt oder so..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community