Frage von QueenOfFragen, 88

Ist es nur eine Abzocke?

Ich habe eine super schöne, voll möblierte Wohnung gefunden zu einem mehr als hammermäßigen Preis. Das hat anfangs etwas irritiert, aber ich habe den Vermieter kontaktiert. 2 Tage später bekam ich eine Antwort, die mich etwas stutzig gemacht hat, bezüglich des Deutsches. Es klang so als wäre es mit einem schlechten Übersetzer übersetzt worden. Zu dem stand im Betreff "Gebäude Architekt ". Nun ja etwas stutzig aber noch immer interessiert antwortete ich und ich bekam folgende E-Mail:

*Hello ,

Thank you for your attention about my apartment for rent. If you have questions about the bills, I need to inform you that only bills that you will pay are for internet and gas around 40 - 50 EUR. You can use my furniture with no extra pay, or you can also use your own if you prefer. If you decide to use yours, you will have access to a large and well ventilated cellar, where you can store my furniture. The price that must be paid every month will be 400 EUR including all utility (water, electricity, heating, cable TV, parking space, refrigerator, microwave, etc). Since I am the only person who have the keys and the acts I am able to use a real estate agency for delivery named Airbnb who will take care of this transaction, and I am willing to send you the keys so you can visit it and see if the apartment suits your needs. So the delivery will be started like this:

1) I will make the delivery papers at Airbnb agency.I will pay also to fees of the delivery that will be around 150 €.

2) After I will make the papers for delivery, Airbnb will require for your payment confirmation of the first month and the guarantee deposit(€ 400.00 + € 800.00= € 1200.00) into their bank account , you will find the instructions in the invoice.

3) After you confirm the payment , delivery will start and when you will receive the keys , you will have 2 days inspection period before your final decision to rent.

The agent will arrive at your address in 2 - 3 working day's.

4) If all is in order, you will instruct Airbnb agency to give me the money. Further rents will be sent directly to my bank account.

5) If you refuse to rent the apt , Airbnb agency will give you a full refund (€ 1200.00) and you will give them back the keys and the contract.

If you agree to proceed the delivery I need from you these information:

Name: Address: City: Postal Code: Country: Copy of ID or passport attached by mail: Phone number available: Nr. of persons:

After we start the delivery you just need to follow the instructions that you will get from agency so we can close the transaction successfully. The keys and the acts can remain at you until you want to see and move in to the apartment.

Thank you and I will wait for news !*

Da gingen bei mir alle Alarmglocken los. Das ist mit Sicherheit eine Abzocke oder ? Das was mich so verwundert ist, dass die Anzeige im perfekten Deutsch geschrieben ist.. War jemand schon mal in einer ähnlichen Situation?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PoisonArrow, 18

Klassische Abzock-Falle.

Eine Wohnung, bei der einem das Wasser im Mund zusammenläuft, alles passt, und dann noch so günstig!

Würde mich nicht wundern, wenn Du die Provision zur Western-Union Bank schleppen darfst und dort transferieren....

Also: abgesehen davon, dass es diese Wohnung an jener Adresse nicht gibt, es ist reine Abzocke. Du wirst nie einen Makler, Schlüssel, Vertrag oder sonstiges zu sehen bekommen, und Dein Geld ist futsch.

Gut, dass Du mal nachgefragt hast!

Grüße, ----->

Antwort
von Reanne, 36

Hast Du die Wohnung besichtigen können? Oder nur schöne Bilder im Netz? Wofür alles Geld gezahlt werden soll, lass die Finger davon. Gestern war eine XY_Sendung über solche Netz-Betrüger auf Sendung, die Leute haben ihr Geld verloren und die Täter sitzen im Ausland, Call-Center im Libanon, Türkei, Nigeria, vielen sprechen perfekt deutsch, weil sie hier aufgewachsen sind. In der Sendung ging es u.a. um eine Eigentumswohnung, auch nicht besichtigt, war eine Schrottimmobilie, der Käufer ist nun wohnungslos und hat Privatinsolv. angemeldet.

Kommentar von QueenOfFragen ,

Nein ich habe sie noch nicht besichtigt. Hätte ja angeblich die Schlüssel bekommen, wenn ich das Geld überwiesen hätte..

Kommentar von unlocker ,

das Geld wäre weg, und Schlüssel bekommst du keine weil es die Wohnung nicht gibt

Kommentar von albatros ,

Demnach eindeutig Betrug, Finger weg!

Kommentar von Samika68 ,

Wofür alles Geld gezahlt werden soll

Lediglich für Gas und Internet 40€ - 50€ monatlich

Antwort
von ChristianLE, 24

Ich gehe jede Wette ein, dass diese Wohnung gar nicht existiert.

Das ist vermutlich eine übliche Masche: Du überweist vorab die erste Miete und die Kaution auf ein ausländisches Konto und erhältst dann angeblich die Schlüssel.

Die Schlüssel wirst Du vermutlich nie bekommen.

Vorsicht, bei auffällig billigen Wohnungsangeboten.

Antwort
von Samika68, 35

Sorry - aber warum sollte das eine Abzocke sein?

Es läuft doch alles über Airbnb - selbst die Zahlung der ersten Miete und einer (angemessenen) Kaution wird erst an den Vermieter weitergeleitet, wenn das Appartement tatsächlich gemietet wird.

Du kannst auch vorab das Appartement besichtigen.

Du hast sogar noch zwei Tage, nachdem Du die Schlüßel erhalten hast, Zeit, eine endgültige Entscheidung zu treffen.

Es wird in der Mail auch nicht nach vertraulichen Daten wie z. B. einer Kontonummer o. ä. gefragt.

Wo also ist für Dich der Haken?

Kommentar von anitari ,

Es gibt eine seit Jahren bekannte Betrugsmaschen wo angebliche Vermieter sich leider auch seriöser  Unternehmen, z. B. Airbnb, bedienen um den Anschein zu erwecken das alles korrekt ist.

Kommentar von Samika68 ,

Dann kann man vorab die Kontodaten checken lassen und herausfinden, wer Empfänger der Zahlung ist - also, ob tatsächlich Airbnb treuhänderisch agiert oder nicht.

Auch könnte man vorab eine Info über Airbnb einholen und sich den Verlauf der Aktion bestätigen lassen.

Since I am the only person who have the keys and the acts I am able to use a real estate agency for delivery named Airbnb who will take care of this transaction, and I am willing to send you the keys so you can visit it and see if the apartment suits your needs

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Appartement  besichtigt werden kann.

Kommentar von PoisonArrow ,

Nix kannst Du. Da wird mit Transfer über Western-Union gearbeitet. Einer zahlt in Hamburg ein, der andere holt die Kohle in München, Ankara, Timbuktu oder sonst wo ab nur mit einem Code, ohne Personalien etc.

Alles fake, fallen jeden Tag zig Leute drauf rein, glaub mir.

Grüße, ----->

Kommentar von franneck1989 ,

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Appartement  besichtigt werden kann.

Natürlich erst, nachdem das Geld geflossen ist :P

Kommentar von franneck1989 ,

Wo also ist für Dich der Haken?

Stichwort für dich: "Vorkassebetrug"

Die Betrüger tun nur so, als wäre eine Firma wie AirBnB involviert. Tatsächlich aber geben sie ihre Kontodaten an und versenden gefälschte Mails, damit man glaubt es handele es sich tatsächlich um das Unternehmen. Ist das Geld erst einmal überwiesen, ist es weg. Die Schlüssel gibt es dann natürlich nicht weil die Wohnung überhaupt nicht existiert.

Natürlich sollten bei einem aufmerksamem Menschen sofort die Alarmglocken schrillen, aber wenn man sich auf Wohnungssuche befindet wird das oft von der Euphorie über das vermeintliche Schnäppchen überdeckt.

Antwort
von Kuestenflieger, 14

die wohneinheit gibt es gar nicht !

die existiert nur bei dem absender auf dem lockvogel stöckchen .  informieren sie das nächste polizeirevier ,abt. kriminelle machenschaften .

Antwort
von rolfmartin, 29

Lasse die Finger davon! Mich stört an der Offerte, dass das Wohnungsbezo-gene in Englisch dem Interessenten nahe gebracht wird. Das ist unüblich und auch nicht nachzuvollziehen. Es ist unter Umständen in Betracht zu ziehen, mit einer Strafanzeige aufzuwarten. 

Antwort
von albatros, 4

Es wäre ja schön, wenn du das übersetzen würdest. Nicht jeder ist des Englischen mächtig.

Wenn es hier um eine Wohnung in D handelt, ist hier größte Vorsicht geboten.

Antwort
von micompra, 34

hört sich sehr dubios an. ich würde die finger weg lassen.

wenn ich es mit menen schlechten Englischkenntnissen richtig verstanden habe sollst du erst eine Kaution überweisen.

ich glaube, die wäre sicher weg.

Antwort
von Jimmibob, 44

Ich würde die Finger davon lassen. Das klingt schon anstrengend

Antwort
von maxim65, 32

Abzocke. Du siehst nichts davon wieder. Weder Geld, nich Schlüssel und natürlich keine Wohnung


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community