Frage von ganseblumchen96, 84

ist es nun endgültig?

Ich und mein seid gestern ex freund waren nun 2 einhalb Jahre zusammen .. wir hatten echt schöne zeiten, hatten unser erstes mal zusammen etc.. leider gab es aber auch oft mal Streit und ich muss zu geben meistens war ich der Grund da ich ziemlich eifersüchtig bin. gestern hatten wir mal wieder Streit.. ich habe mir dann gedacht ich lasse ihn erstmal seine Ruhe und habe ihm nicht mehr geschrieben .. als ich dann ein paar Stunden später bei Facebook schaute sah ich er hat alle unsere Bilder gelöscht und als ich bei whatsapp sah dass dies dort ebenfalls der Fall ist habe ich ihn gefragt was es soll .. er meinte es wäre ihm momentan zu viel, er braucht abstand und möchte mal sehen wie es ohne mich läuft .. habe ihn dann blockiert, damit ich ihn nicht voll schreibe die ganze zeit. seit gestern abend ist mir so übel, war heute nicht in der schule und bin fix und fertig .. wie kann er einfach sagen er möchte mal schauen wie es ohne mich läuft ? er bedeutet mir so viel .. wie kann ich ihm so egal sein ? achja wir sind beide 19, falls das wichtig ist.

Antwort
von konstanze85, 18

wie kann ich ihm so egal sein ?

Na, er scheint durch die ganzen Streitereien und Deine Eifersucht sein Frustlevel erreicht zu haben.

So viele negative Dinge haben eben Einfluss auf die positiven Gefühle und mit der Zeit wird es immer weniger.

Und nun ist es so, dass Du mehr empfindest als er.

Tut mir leid, Trennungen tun immer weh, aber akzeptieren solltest Du es. Wenn Du jetzt anfängst ihn zu nerven und zu bitten und zu betteln, wird es nur noch schlimmer, ist immer so.


Kommentar von ganseblumchen96 ,

Ja das verstehe ich sehr gut was du damit meinst. 

am Wochenende jedoch hat er mir immer und immer wieder gesagt wie sehr er mich doch liebt und das von alleine und das unsere positive Zeit immer überwiegen wird .. und nun ist er weg :(

Kommentar von konstanze85 ,

Ja, weil er es ja auch sicher wollte. Er wollte ja keine Trennung, kam aber mit Deiner Art nicht mehr klar. Dann ist es mal wieder schön, dann denkt man positiv, alles wird gut, dann kommt das nächste Ding und man sagt sich weder nein, es geht so nicht weiter. Und je mehr Negatives kommt, je kürzer die Abstände werden, desto weiter ist man am Trennungsgedanken dran und irgendwann reicht ein letzter Streit und man tut es

An dem Punkt war er nun.

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung, 10

Ich denke diese Gefühle können sehr viele teilen. Es kann einfach irre schmerzhaft sein von seinen Partner verlassen zu werden. Doch es ist noch nichts vorbei. Du kannst ihn noch zurück bekommen. Es gibt aber keine garantie dafür das du ihn zurück bekommst doch die Chance ist sehr hoch und ich würde wirklich fast sagen wenn du diese Dinge in die Tat umsetzt, dan wirst du ihn zurück bekommen. Doch vorher noch einmal zum Thema Eifersucht. Was ich sehr gut finde ist, dass du die Fehler bei dir suchst anstat sie an ihm weiter zu geben und ihn die Schuld in die Schuhe schiebst, denn das was ich immer gelernt habe ist, das Schuld zur Verantwortung und somit zu Macht führt. Was meine ich damit ? Wenn du ihn also damit beginnst die Schuld zu zuschieben was dir in deinem Leben passiert ist, schiebst du damit die Verantwortung von dir weg, was sich ersteinmal gut anfühlt, doch damit schiebst du ihn auch die Macht über dein Leben zu, dadurch wirst du nur Opfer deiner eigenen Gefühle und kannst sie selber nicht mehr ändern sondern nur noch er und das willst du auf keinen Fall. Was du schon angesprochen hast ist Eifersucht, ich empfehle dir vielleicht, was dem Thema angeht, an dir zu Arbeiten, da du ja schon selber erkannt hast das es nicht gut ist. Merke dir diesen Satz: EIFERSUCHT IST EIN GEFÜHL, DAS UNATTRAKTIVE PERSONEN DES GLEICHEN GESCHLECHTS GEGENÜBER ATTRAKTIVEN PERSONEN SPÜREN. Das heist, in dem Moment wo du eifersüchtig reagierst, kommunizierst du im subtext, das du unattraktiver als seine ex, seine beste Freundin etc. bist und deshalb angst haben musst ihn an diese Person zu verlieren. Dadurch kommunizierst du das du ein geringes Selbstbewustsein hast und Männer finden es unattraktiv. Männer wie auch Frauen wollen einen Selbstbewusten Partner und ein Selbstbewuster Partner ist niemals eifersüchtig, weil sie genau wissen das sie die Nummer 1. des Partners sind, sonst wären sie schlieslich mit denen zusammen nicht war ? Also hör auf so etwas in dieser Richtung in frage zu stellen, denn jedes mal wo du eifersüchtig reagierst, schiebst du ihn immer mehr, stück für stück von dir weg zu einen anderen Partner. Behandel deine "Konkorenz" wie luft, du hast kein Grund eifersüchtig zu sein egal wer das ist, weil du genau weist, das du attraktiver bist als sie (natürlich auf eine nicht arogante weise.) Ich meine, stell dir vor er macht schluss und kommt mit einer zusammen die 300 Kilo wiegt, überall Tatos hat, eine Glaze rasiert hat und einfach das komplette gegenteil einer schönen Frau ist und zur krönung ist sie auch noch eine totale Psychopatin. Wärst du da eifersüchtig ? Nein ich denke du würdest dich einfach nur wundern und dich fragen was er an der findet nicht war ?

Jetzt wie du ihn wieder zurück bekommst. Hier zu habe ich für dich das Prinzip der Kontaktspeere und hier werde ich Stück für Stück auf die Psychologischen Hintergründe ansprechen damit du verstehst warum es eigendlich so effectiv ist.

1. Begehe auf keinen Fall diese 8 Fehler. Hier gehe ich nicht zu sehr auf die Psychologischen hintergründe ein weil der Text sonst einfach zu lang wäre.

Fehler Nummer 1. Ohne Strategie handeln. Den Ex Partner zurück gewinnen kann sich auf den Weg alleine ohne Strategie als schwierig erweisen weil dein Verstand im Moment getrieben wird von Gefühlen wie wut,trauer und verlustangst, dadurch beginnst du dan oft sachen zu tun oder zu sagen die du im Nachhinein bereuen wirst.

Fehler Nummer 2. Den Ex hinterher laufen. Das wirkt einfach nur Bedürftig und verzweifelt. Männer wollen eine Selbstbewuste Frau und kein emotionales Wrak.

Fehler Nummer 3. Mitleid erwecken. Damit wirkst du ähnlich wie bei dem 2. Fehler auch nemlich bedürftig. Er glaubt dich dan jeder Zeit zurück bekommen zu können wann er wil und das macht dich nur noch unattraktiver und es sinken deine Chancen ihn zurück zu bekommen.

Fehler Nummer 4. Dem Ex Vorwürfe machen. Auf garkeinen Fall darfst du das tun, da du dich dadurch von ihm abhängig machst, ich weis das Gefühl die Verantwortung zu haben ist nicht gut und du solltest sie nicht immer haben, doch für die Dinge die dir in deinem Leben passieren ist es sehr wichtig das du die Verantwortung für dich übernimmst weil du dich nur von irgendwelchen Dingen abhängig machst und dadurch wirst du nur Opfer deiner eigenen Gefühlen und bist ihnen hilflos ausgeliefert.

Fehler Nummer 5. Das Spiel mit der Eifersucht. Dadurch verletzt du ihn nur, was sich am anfang gut anfühlt da er dich auch verletzt hat was du vielleicht in den Moment glauben magst, doch seine reaktion wird sein, das du ihm immer mehr zeigst, das seine Entscheidung dich zu verlassen die richtige war.

Fehler Nummer 6. Gemeinsame Bekannte auf deine Seite zihen. Hir passier das selbe wie beim 5. Fehler auch, nämlich das du seine Entscheidung bestätigst.

Fehler Nummer 7. Freunde werden. Damit hilfst du ihn nur dabei sich von dir zu trennen ohne den schmerz zu empfinden und dich vermissen zu müssen, während du mit dem schmerz lebst.

Fehler Nummer 8. Über Probleme reden. Der Psychologische Hintergrund ist hier, das du ihn immer mehr negatives über dich präsentierst und ihn damit auf Distanz hälst. Gerade jetzt ist es wichtig ihm zu zeigen das man noch immer viel Spaß mit dir haben kann.

Jetzt die Kontaktspeere Strategie. Diese habe ich in 3 Schritten unterteilt.

Schritt 1. Die Kontaktspeere einleiten. Dieser Schritt ist sehr wichtig, wenn du nemlich die Kontaktspeere falsch einleitest, dann wird sie dafür sorgen das du deinen Ex Partner niemals zurück bekommst. Das klügste was du tun kannst nachdem Schluss ist, ist einfach zu sagen, das du seine Entscheidung akzeptierst und ihn alles gute wünschst.

Schritt 2. Die Kontaktspeere. Dieser Prozess ist für auch beide jetzt sehr wichtig, denn sie gibt besonders dir dem Anwender mehrere Vorteile. Vorteil Nummer 1. Du gibst ihm Zeit dich zu vermissen. Wir Menschen sind so, das wir damit beginnen Dinge erst dan zu vermissen und wert zu schätzen wenn sie uns weggenommen werden. Ich meine stell dir einmal vor jemand nimmt dir auf einmal deinen Linken Arm weg oder deine Ohren. Ich wette mit dir, du wirst sie nach einer Zeit vermissen und sie danach mehr wertschätzen nicht war ? Vorteil Nummer 2. Du gibst euch beiden Zeit die negativen Gefühle und Erinerrungen verblassen zu lassen. Wir Menschen sind so das wir uns viel lieber in der Vergangenheit an Positive Dinge anstatt an Negative Dinge erinern. DIesen Psychologischen effect nutzt du hier für dich. Vorteil Nummer 3. Du hast Zeit zu ruhe zu kommen. Warscheinlich bist du jetzt nach dem Schluss ist sehr aufgeregt und in dir sind all diese Gefühle wie wut, hass, trauer und verlustangst. Hier gibst du auch deinen Gefühlen die Zeit zu verblassen, was sehr wichtig ist um nicht einen dieser Fehler zu begehen. Vorteil Nummer 4. Du hast Zeit wieder zu den Menschen zu werden in den er sich verliebt hat. Es gab einen Grund warum er sich in dich verliebt hat, werde wieder zu den Menschen in den er sich verliebt hat. Vorteil Nummer 5. Du hast Zeit wieder dein Leben in den Griff zu bekommen. Das ist wirklich ganz ganz wichtig. Bekomme dein Leben wieder in den Griff, unternimm etwas, Pflege deine Bezihungen zwischen Freunden und kümmere dich um deine Hobbys. Leg dir wieder ein normales Soziales Leben zu, tu das was du in der Bezihung immer vernachlässigt hast. Unterschätze diesen Punkt nicht, er ist wirklich verdammt wichtig, du musst wirklich an dem Punkt kommen wo du sagst das du ihn willst aber nicht unbedingt brauchst um glücklich zu sein. Vorteil Nummer 6. Du beginnst damit den Spieß Mental um zu drehen. Oft ist es so, das der jeniger der schluss gemacht hat oft derjenige ist der das Ganze auch wieder rückgängig macht, das macht dich gerade jetzt extrem unattraktiv für ihn.

Schritt 3. Er Meldet sich wieder bei dir. Oft ist es so das er nach dieser Zeit damit beginnt sich wieder bei dir zu Melden. Fals er sich nicht meldet, schau nach 4 Wochen ob du ihn überhaupt noch zurück willst und melde dich auch wieder bei ihn. Frag ihn wie es ihn geht, das zeigt das du dir Gedanken machst und kommt einfach nur nett. Dan Erzählst du ihn von einer Neuigkeit, z.b. einen Kinofilm auf den er sich schon lange gefreut hat. Du könntest z.b. sagen das du schon in den Film warst und er der absolute hammer war :D hier wird er damit beginnen neugierig zu werden und fragt sich "Mit wem war sie da ?" :D ist es nur eine gute Freundin mit der du da warst oder doch dein neuer Freund ? Dadurch wird er irre Neugierig. Jetzt ist es wichtig ihn nicht nach ein Date oder ein Treffen zu fragen weil er damit rechnet. Schreibe ihm einfach sowas wie "War toll wieder von dir zuhören aber ich muss jetzt off, weil ich gleich noch Besuch kriege wir hören uns." Er wird hier irre neugierig werden und sich fragen warum zum Teufel du dich bei ihm gemeldet hast, mit wem du im Kino warst und Wer zu dir zu Besuch kommt. Das heist du drehst den Spieß komplett um und er wird wieder damit beginnen an dich zu denken, was die absolute Basis dafür ist wieder Gefühle für dichzu entwickeln.

Kommentar von ganseblumchen96 ,

danke.

wenn das alles nur so einfach wäre mit dem in ruhe lassen .. ich hab den drang ihn jeden Sekunde zu schrieben und ihm zu sagen wie ich ihn liebe ..

aber wahrscheinlich ist es besser es nicht zu tun.

Antwort
von OST171TX, 32

versuch in mal eine Woche komplett in Ruhe zu lassen.......KOMPLETT.......wenn er sich bis dahin von alleine nicht gemeldet hat kannst du nochmal vorsichtig nachfragen wie es jetzt weitergehen soll.........bzw. was er sich so vorgestellt hat...........ich glaube aber er braucht nur etwas Abstand.....

Antwort
von Chenorm, 38

Kann ich ihn verstehen.

Irgendwann kann der Zeitpunkt kommen wo das ganze Thema Beziehung zu viel zu viel Strass ausartet.

Lass ihm bitte die Zeit und sei nicht so kindisch und blockiere ihn, damit ist keinem geholfen!

Ich habe es damals auch gesagt, weil ich einfach mal meine Ruhe wollte und keinen Streit wollte!

--> Es hat was gebracht. Wir verstehen uns so gut wie noch nie und alles ist besser geworden!

Kommentar von ganseblumchen96 ,

Ja aber dann löscht man direkt alles? damit jeder außerhalb sofort merkt da stimmt was nicht? ich kapiere das nicht :(

ja ich habe ihn nur blockiert damit ich ihn nicht 24/7 voll schreibe .. aber ich vermisse ihn einfach so ..

Kommentar von Chenorm ,

Ja auch dieses Löschen habe ich durch, eventuell eine Kurzschlussreaktion! Aber mich hat in dem Moment einfach alles genervt!

Du blockierst ihn um ihn nicht anzuschreiben. Blödsinn, schreib ihm einfach nicht, fertig aus! Ansonsten kannst du ihn ja auch direkt entblockieren und wieder schreiben.

Kommentar von ganseblumchen96 ,

Vielleicht war das blocken auch ein " du sollst sehen das ich hier nicht sitze und die Stunden zahle " das Ding ist er weiß das ich ihn liebe und alles für ihn machen würde und das ist nicht so gesagt.. wenn ich einen Freund hab fixieren ich leider alles auf diese Person ..deshalb bin ich dann so durch jedesmal .. er fehlt mir so ..

nach wie vielen Tagen hast du dich denn wieder gemeldet ? und wie hat dein partner in der zeit reagiert ? und wie alt bist du wenn ich fragen darf ?:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten