Frage von Vordenkerin, 117

Ist es normal,nach 3 Tagen nach der Weißheitszahn-OP Schwindel und Erschöpfung zu spüren,wenn man ein Stück zu Fuß gegangen ist?

Und das Stück zu Fuß gehen konnte ich nicht verhindern,weil ich eine Routine Untersuchung beim Zahnarzt habe und sonst ruhe ich mich zuhause aus. Fühle mich total ausgelaugt und könnte wieder schlafen gehen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von berlina76, 92

Ja, jeder reagiert anders, wenn die Weisheitszähne raus müssen. 

Bei den ersten beiden war ich eine Woche fix und fertig. Jedesmal wenn ich mich bücken mußte und wieder hoch kam bekam ich Schwindelanfälle.

Beim 3. Zahn war gar nichts 24 Stunden später war alles ok.

Kommentar von Vordenkerin ,

Hm Oke. Hab alle zur gleichen Zeit rausbekommen.

Antwort
von GuenniReloaded, 83

So ne Op schlaucht schon. Du hast bestimmt Schmerzmittel bekommen, die beinhalten unter Umständen auch die Nebenwirklung, dass du etwas müde wirst. Lass dir etwas Zeit bekommst bestimmt ganz schnell wiede4r auf die Beine. Alles Gute.

LG

Antwort
von DonkeyDerby, 81

Na, dann geh wieder schlafen... Kreislaufprobleme kann man sogar ohne OP mal haben, ganz ohne erkenntbare Ursache.

Kommentar von Vordenkerin ,

Hatte ich auch ohne Op schon mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community