Frage von animalsgirl, 69

Ist es normal,mit 14 Goethe zu lesen?

Also ich komm nach den Ferien in die 9. Klasse, und habe schon vor einigen Monaten Faust 1 gelesen (im Internet) und hab es jetzt wieder gelesen und finde es echt nicht schlecht :D Das meiste versteh ich auch problemlos und so. Ist es schlimm/komisch Intresse an alter Literatur zu haben und es freiwillig zu lesen? Ich will nämlich niemanden das sagen, weil ich Angst habe, das die das komisch finden oder so.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vdeparty, 38

Ja, viele werden das komisch finden.

Steh drüber. Denke immer daran, dass wenn andere dich wegen so etwas fertig machen wollen oder hänseln, etwas mit DENEN nicht stimmt. Denn eins ist sicher: Sein Lebtag damit zu verbringen auf anderen rumzuhacken, DAS ist nicht normal ;-)

Es freut mich, dass du Spaß an Literatur hast. Ich lese gerade Milan Kunderas "Die Unsterblichkeit" und Kundera kommt immer mal wieder auf Goethe und dessen "Unsterblichkeit" zurück. Sehr amüsant, vor allem wenn man Goethes Werke kennt.

Ich hoffe du findest noch viele weitere interessante Werke, die dich so faszinieren.

Antwort
von mychrissie, 6

Mit 14 kann man durchaus gehobene Literatur lesen. Allerdings neigt man in der Pubertät dazu, gegen vieles zu protestieren, sich zu empören, die Welt verändern zu wollen, da findet man beim abgeklärten Klassiker Goethe wohl nicht den Lesestoff, der einen wirklich bis ins Innere anmacht. Den findet man dann wohl eher bei Kleist oder Schiller.

Antwort
von Gurkenpinguin, 32

Wenns dir Spaß macht, dann lies es doch! Ich persönlich würde es nicht machen, aber die Meinung anderer kann dir da eigentlich egal sein.

Antwort
von loui3331, 36

Es ist nicht schlimm... Aber es wirkt etwas komisch, da sich jugendliche in deinem alter eher nicht für solche literatur interessieren, geschweige denn sie verstehen... Aber schaden kann es nicht! :))

Antwort
von Teeliesel, 29

wenn dir diese Literatur gefällt und du Interesse am Lesen hast, warum nicht. Da musst du dich nicht schämen. So kannst du auch mitreden, wenn es mal um das Thema Faust/Goethe geht.

Kommentar von animalsgirl ,

Leider kommt das hier immer erst frühestens in der 12 .dran :D

Kommentar von Teeliesel ,

das ist doch egal!

Antwort
von AuroraRich, 30

Lesen ist halt ein Hobby, haben viele.

Ich fand Faust langweilig, mich hat Kafka immer viel mehr beeindruckt.


Aber Faust wirst du spätestens in der Oberstufe brauchen.

Kommentar von animalsgirl ,

Was von Kafka wollt ich vielleicht auch demnächst mal lesen, den fand meine Schwester auch gut :D

Antwort
von greenvbuser, 24

Hau rein! Ich Feier es wenn junge Leute nicht nur vor dem PC hocken und / oder Dummheiten machen. Faust ist total cool und absolut auf unsere Zeit übertragbar (Hollywood, Musikindustrie, etc.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten