Frage von Vordenkerin, 80

Ist es normal,dass man jeden Tag aufschreibt was man isst und sich trotz gesünder Ernährung irgendwie dick vorkommt?

Und ich bin normalgewichtig.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juliblade, 22

Hab ich auch gemacht früher, obwohl ich schlank war und viel Sport machte. Und ich denke auch, dass das Aufschreiben deutlich macht, dass man hier gerade "zwanghaft" wird und einen Kontrolltick entwickelt. Und natürlich liest sich am Ende des Tages das Notierte wie ein langer Roman und man meint, man hätte viel gegessen. Also: Lass das Aufschreiben, achte einfach generell darauf, nur wenig Ungesundes zu essen.

Kommentar von Vordenkerin ,

Wie hast du aufgehört Alles aufzuschreiben?

Antwort
von Serela, 11

Dass du dir deswegen dick vorkommst, ist normal. Du programmierst dein Gehirn mit der Aufschreiberei darauf, zu glauben, dass du (zu) viel isst. Besser ist, seinem Gehirn das Idealgewicht schmackhaft zu machen, z.B. indem du jedes Mal, wenn du auf die Waage steigst und es gut ist, du dich stolz aufrichtest, dir auf die Schulter klopfst und sagst "Super, genau so, xy kg sind genau das, was ich will". Klingt vielleicht lächerlich, aber unterschätze nicht die Kraft der Autosuggestion, du erfährst sie gerade am eigenen Leib. 

Befass dich mal mit dem Thema "Positives Denken", du findest Bücher dazu in jeder größeren Bibliothek im Bereich "Selbsthilfe". Wenn du das Prinzip erstmal verinnerlicht hast, hast du solche Probleme nicht mehr :)

Antwort
von Vordenkerin, 37

Noch zur Info * Ich mache auch regelmäßig Sport.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 13

Nein, das ist ein starkes Anzeichen für eine Eßstörung. Man kann auch normalgewichtig und trotzdem essgestört sein.

Antwort
von ladymilli0n, 37

Nein, ist es nicht. Du weißt selbst, dass du Normalgewicht hast. VIELLEICHT hast du eine gestörte Körperwahrnehmung? Dass ein junges Mädchen bisschen unzufrieden ist und ihrer Meinung nach "Problemzonen" hat, ist ja schon normal (leider). Aber nicht, wenn du zwanghaft alles aufschreibst, was du isst. Zählst du auch Kalorien?

Das kann schneller nach hinten losgehen als du denkst. 

Solang du normalgewichtig bist, brauchst du nicht verrückt machen und alles aufschreiben! 

Pass auf dich auf, mehr kann ich nicht sagen.. Liebe Grüße 

Antwort
von user023948, 27

Nein, du rutscht gerade in eine Esstörung!

Antwort
von France2001, 35

das ist überhaupt nicht normal!

Antwort
von Aliha, 43

Nein, das ist nicht normal, das sind Anzeichen einer Essstörung.

Kommentar von ladymilli0n ,

Stimme Aliha hier zu. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community