Frage von Aaliyahschlaeft, 79

Ist es normal wie ich auf Musik reagiere?

Ich höre Musik. Irgendwelche normale wie z.B. Cold Water von Justin Bieber. Oder Freeze You Out von Sia. Und die Worte... haben so eine Wirkung auf mich... Ich werde plötzlich einfach wegen einem Lied traurig, glücklich, nachdenklich oder so. Dann denke ich meist über mein Leben nach. Eigentlich gibt es da noch nicht viel worüber ich so intensiv nachdenken kann. Bin 11 Jahre alt. Auch bei Filmen. Ich weine bei Filmen wo niemand anderes weinen würde. Es gibt viele Dinge die mich... komisch... berühren. Ein Freund meinte auch mal zu mir dass ich aus weichem Holz geschnitzt wäre. Dass er kein anderes Mädchen kennt welches schon jetzt so voller Liebe und Hass ist.

LG: Aaliyah

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von horsecatsweety, 14

Hey, ich denke, dass das ganz normal ist. Bei mir ist das ganz genau so, bin 16 und auch ein Mädchen ;). Ich bin sehr Musiksensibel, manche Musik macht mich wütend, manche motiviert mich, manche beruhigt mich, manche lässt mich nachdenken, manche macht mich sehnsüchtig und so weiter. Auch bei Filmen und Büchern bin ich sehr nah am Wasser gebaut. 

Ich nutze dies oft um meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Ich setz mich dann ans Klavier oder beginne zu schreiben, die Ergebnisse sind eben ja nach Gefühlen oder Einfluss von Musik unterschiedlich, aber ich würde jetzt einfach mal behaupten, dass ich bei weitem nicht so viel zeichnen/Geschichten schreiben/Musik machen würde, würde ich mich nicht von den Gefühlen und Gedanken, die durch Filme, Bücher und Musik kommen, inspirieren lassen. 

Es gibt eben Menschen, die so sind, die sensiebler sind als andere oder wie manche zu sagen pflegen, nahe am Wasser gebaut werden und es gibt Menschen wie mich, die sich das zu Nutze machen. :)

LG sweety

Antwort
von chococookie14, 36

dass Musik deine Gefühle lenkt, ist normal... bei dem einen nimmt es mehr, ´beim anderen weniger Einfluss. Das ist doch das faszinierende an Musik, wie ein Lied die Gefühle beeinflussen kann. Alles normal bei dir :D

LG chococookie14

Antwort
von SchattenGott, 11

Solche Reaktionen sind normal. Wie du reagierst kommt zum Beispiel darauf an, womit du die Musik verknüpfst. Es könnte zum Beispiel sein, dass du als du traurig warst dieses Lied gehört hast und dich dann später (unterbewusst) an diesen Moment erinnerst. Es könnte auch sein, dass der Text eines Liedes irgendeinen Bezug zu deinem Leben hat.

Reaktionen auf Musik hängen in  vielen Fällen mit dem zusammen, was man bis zu dem Zeitpunkt erlebt hat. Daher sind auch die Reaktionen  (meist) individuell. Es muss also nicht sein, dass auch andere genau so auf diese Lieder reagieren. Trotzdem ist das ziemlich normal.€

Antwort
von libellenfee18, 21

Das ist normal. Ich bin genauso. Ich bin ziemlich sensibel und wenn ich ein neues Lied höre, suche ich immer die Verbindung mit meinem Leben. Und ja, auch ich weine bei unpassenden Stellen. :)
Mach dir nicht's draus. Du bist nicht alleine. :)

Kommentar von Aaliyahschlaeft ,

Ok, danke. Schön zu wissen dass ich da nicht die Einzige bin :D

Antwort
von lost2000, 6

Alles normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community