Frage von arvid69, 66

Ist es normal, wenn mein Hund mir beim Urinieren zuschaut?

Immer wenn ich die Tür zum Badezimmer öffne, kommt mein Hund angerannt und folgt mir mit ins Badezimmer. Dann sitzt er so da und wartet und schaut mich mit seinen braunen Augen an bis ich fertig bin. Ist das normal für einen Hund? Sollte man sich deswegen Sorgen machen?

Antwort
von Schwoaze, 45

Und wie normal!

Im Freien, wenn Du mal musst, dann sieh zu, dass Du Dich beeilst, denn er kann es kaum erwarten, bis Du fertig bist, damit er auch genau dort sein Geschäft verrichten kann.

Das haben bisher alle unsere Hunde gemacht.

Antwort
von dfllothar, 37

Sorgen brauchst du dir darüber nicht zu machen. Dein Hund beobachtet dich nur und wundert sich wahrscheinlich über deine Körperhaltung, warum du beim Pinkeln nicht das Bein hebst.

Kommentar von arvid69 ,

Ich versuch es mal mit Beinheben

Antwort
von Merlinshinyuke, 37

Das ist vollkommen normal. Wenn du im freien bist und ganz dringend musst, dann Schau zu, dass du deinen Haufen weg machst. Denn es kann sein, dass dein Hund daran schnüffelt, und drüber pisst.

Antwort
von anonyLA, 32

Meiner sitzt dann immer vor mir, wie ein Beschützer oder lässt sich streicheln... keine Ahnung warum, ist wohl einfach so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten